Servo von der Firma AFRC - Typ D2412HC

.Claus

User
Auf der Suche nach einem bezahlbaren Ersatz für meine Graupner DES 678 BB MG Servos (die haben leider die Macke das, dass erste Zahnrad bei stärkere Belastung die Zähne verliert) bin ich auf die Servos vom Hersteller AFRC gestoßen.
Es gibt nicht viele Servos in dieser Baugröße und Gewicht welche diese Stellkraft haben.

Die Firma AFRC ist bei uns in Europa relativ bis ganz unbekannt unter diesem Namen. Ein Distributor bei uns ist mir nicht bekannt. Ich habe die Servos über www.banggood.com für um die 35€ das Stück bezogen. Im Internet findet man so gut wie keine Infos über dieses Servo. Nach den ersten Tests bin ich begeistert von diesem Servo, ich hatte für diesen Preis noch nie so ein hochwertiges Servo in der Hand. Über die Langlebigkeit kann ich leider noch nichts sagen.

Die Eckdaten in Kürze: 9,5 bis 12.5 kg-cm, Vollmetallgetriebe, Metallgehäuse, Doppelkugellager, Futaba Verzahnung, nur 29,5g schwer, Größe 35.5 x 15 x 29.2 mm, schnell


Servo Typ D2412HC

Afrc_d2412hc-08.jpg



Geliefert wird es in einer stabilen Box mit dem üblichen Zubehör.

Afrc_d2412hc-07.jpg


----------------------------------------------------------------------------------


Herstellerangaben laut Homepage:
AFRC wurde im Jahr 2012 gegründet, ist spezialisiert auf die Entwicklung, Produktion und den Verkauf von Fernbedienungsmodellen und dem dazugehörigen Zubehör. "AFRC & AFRChobby " sind unabhängige Marken und sind in dieser Branche anerkannt. Sie haben 6 Jahre Erfahrung in Forschung und Entwicklung, Produktion und Verkauf von Fernbedienungsmodellen und verfügen über eine Gruppe von leidenschaftlichen und pragmatischen Mitarbeitern. Die QC-Abteilung testet die Qualität vor dem Versand. AFRC gewährt eine Garantie von 18 Monaten.

AFRC bedient auch den OEM/ODM Markt, es kann also sein, das ein baugleiches Servo unter einer anderen Bezeichnung am Markt zu finden ist.
Hersteller Homepage: www.hk-afrc.com

Anfragen und Mitteilungen werden innerhalb von 24 Stunden beantwortet (ich habe es ausprobiert, es stimmt).
AFRC wird in Kürze seine Homepage aktualisieren und diese Servo auch mit aufführen.



Technischen Spezifikationen:

Brand: AFRC
Material: Metal
Servohebelverzahnung: Futaba / gleiche wie die Graupner DES 678 BB MG

Basic parameters:
Dimensions: 35.5 x 15 x 29.2 mm
Weight: 35g (selbst gewogen, 29,5 ohne Servohorn)
Working voltage: 4.8-8.4V

Torque:
4.8V: 132 oz-in (9.50 kg-cm)
6.0V: 145 oz-in (10.5 kg-cm)
7.4V: 159 oz-in (11.5 kg-cm)
8.4V: 173 oz-in (12.5 kg-cm)

Speed:
4.8V: 0.14 sec / 60 °
6.0V: 0.12 sec / 60 °
7.4V: 0.09 sec / 60 °
8.4V: 0.08 sec / 60 °

Motor type: high pressure hollow cup
Potentiometer type: imported potentiometer
Gear type: imported titanium gear (Vollmetall)
Shell type: aluminum alloy (Gehäuse)

Applicable to: helicopter, fixed wing, remote control car, remote control boat, robot, industrial intelligence, etc.

----------------------------------------------------------------------------------

Zum testen der Stellgenauigkeit habe ich einen 20cm langen CFK Stab mit einem Schrumpfschlauch befestigt.
Mit dem Servotester bin ich öfteres die kompletten Stellwege gefahren, ich konnte keinerlei Abweichung feststellen.
Die Rückstellgenauigkeit war 100%

Afrc_d2412hc-06.jpg



Ich konnte am Servohebel keinerlei Spiel feststellen, das Vollmetall Getriebe sieht sehr stabil aus.

Afrc_d2412hc-13.jpg


Afrc_d2412hc-15.jpg


Nach einer Stunde am Servotester mit einer 2,5kg Hantelscheibe lief das Servo immer noch wie beim Start :-)

Eingebaut habe ich diese Servos in eine Bushmaster 85'
Der praktische Test im Flieger steht noch aus.
 

.Claus

User
Heute die Servos im Flug getestet, tun was sie sollen, sind schnell und ruhig, surren nicht und sind leise.
Werde noch mal nach bestellen.
 
Oben Unten