Servoabtriebshebel wechseln

Mefra

User
Hallo zusammen,

ich muss an einem eingebauten Flächenservo einen Abtriebshebel wechseln. Normalerweise ist das ja kein Problem.

Leider ist das Servo in der Fläche fest verklebt und ich komme nur durch den Servoschacht (also von der Flächenunterseite) an das Servo. :(

Hat jemand eine Idee, wie ich bei dem eingebauten Servo die Kreuzschlitzschraube (des Hebels) derausdrehen kann ?????
Mit einem Schraubendreher komme ich nicht an die Schraube heran.

Ich würde mich sehr über ein paar Tipps / Hinweise freuen.

Vielen Dank schon mal. :)
 

gaspet

User
Abtreibshebel

Abtreibshebel

Hallo Frank!
Ich habe mir für solche Fälle einen speziellen Schraubendreher gemacht.
Ein bißchen Platz vor dem Servoabtreib wird ja wohl noch sein.
Mein Schraubendreher wude heiß gemacht und vorne um 90 Grad abgewinkelt - nur auch ca 5mm - da komme ich problemlos an die Schraube.
In einem anderen Fall mußte ich in der Verlängerung der Schraube ein Loch in die Fläche bohren - in einem möglichst flachen Winkel - geht auch gut - nur hast Du dann ein kleines Loch in der Fläche.
Damit das nicht mehr passiert, schraube ich jetzt alle Servos in die Fläche - Servorahmen von Frey.
Hoffentlich konnt ich Dir helfen
Peter
 

Jaro

User
Hallo Frank,

genau wie Peter schreibt: "Bau" Dir einen Schraubendreher dafür. Evtl. auch mit absägen und anlöten... Oder kommst Du vielleicht mit einer Zange an den Hebel?

Dann einfach eine Innensechskantschraube nehmen, die kannst Du dann mit einem gekürzten Inbusschlüssel anziehen und auch wieder lösen.

Ich nehme jetzt immer wenn ich Servos fest einklebe (@Peter: Manchmal ist für die schönen Rahmen kein Platz) andere Schrauben mit Innensechskant - aus Fehlern wird man klug! ;)

Ciao
Jaro
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten