Servos kaufen -wo am günstigsten?

morth

User
...genau desshalb frag ich ja. :p Haltet Ihr den Laden für seriös? Hat schon jemand dort gekauft und Erfahungen gemacht?

Gruß Martin :D
 

tomtom

User
Servus,
ja die Servos sind sehr günstig.
Ähnliche Preise macht nur noch www.f3alorenz.de
Ich habe auch lange gesucht und Lorenz hatte mir bei Abname von 8 Stück 75 Euro pro Stück berechnet.
Gruß
Thomas
 

Claus Eckert

Moderator
Teammitglied
Hallo Martin,

die Firma ist anscheinend nicht viel länger im Netz als Du bei RC-N. ;) Zumindest zeigt deren Zähler noch nicht gerade viele Hits. Daher wird es sicher schwierig sein etwas über die Seriösität zu sagen. Ich denke mal in zwei bis drei Wochen kann ich Dir mehr sagen ....
 

plinse

User
Moin,

das erklärt auch die Preise.

Reduzierte Auswahl, reduziertes Lager, reduzierte Kosten. Alle Servos von allen Herstellern zu haben, kann sich ja auch kaum ein Händler leisten, leider ist das HS81MG das einzige für mich interessante Servo was ich gefunden habe - die Bezeichnungen von Futaba kenne ich nicht, ansonsten sieht das aber alles nach Verbrennerfliegerei aus.
 

WN24

User
Hallo,

die Preise sind der absolute Wahnsinn. Würde mich auch interessieren ob bei Bestellungen alles klappt?

Gruß Werner
 
Tja, hab mich gleich mal im Dienste der Wissenschaft geopfert und 2 HS 625 per Vorkasse bestellt.
Darauf wurden mir prompt 3 Wochen Wartezeit beschieden.
Wenigstens wollten sie nicht gleich das Geld :D
 

Motormike

Vereinsmitglied
Jau, wahrscheinlich nix auf Lager, erst bei Hersteller bestellen, wenn genug Auftraege vorhanden

Den hier net vergessen, hat immer alles da sofern von Herstellern lieferbar

http://www.hoellein.com
 

VOBO

User
Mich interessiert eigentlich nur das HS85MG und das wird gerade nicht angeboten (schwache Leistung!).
Ich habe für Hitec-Servos als günstige Quelle den Derkum ausgemacht.
z.B HS125MG für 47€!!!

Gruß Volker
 

Claus Eckert

Moderator
Teammitglied
He Jürgen,

ich hatte doch schon geschrieben, dass ich in zwei bis drei Wochen mehr weiß. Da wäre Dein "Opfer" gar nicht notwendig gewesen :D :D

Aber ich weiß schon: Der Mensch ist Jäger und Sammler, besonders dann wenn die Beute günstig zu erwischen ist. ;)

[ 19. Februar 2003, 23:12: Beitrag editiert von: Claus Eckert ]
 

Darius

Vereinsmitglied
Hallo,

das sehe ich auch so. Ein Messerundgang lohnt immer. Ich habe in Suttgart letztens für 18,90 EUR die 261ger von Graupner gekauft. Das finde ich schon sehr günstig.

Ansonsten, im Versand, sehe ich das immer zwiegespalten: Wichtiger als der letzte Euro ist mir, dass das Zeug schnell kommt und der Service passt. Da kann ich primär Andys Hobbyshop und Staufenbiel empfehlen. Von solchen "Billigpreiskundenabgreifern" halte ich nicht viel!

Und was sind bitte in Summe 10 Euro bei einem 1000 Euro Modell :D
 
@ all,
ich habe den Eindruck,daß es sich bei den Servos um Grauimporte handelt,es sind ja z.B."JR"Servos und nicht Graupnerservos und die Anleitungen sind z.Zt.noch in Englisch und die Deutsche ist in Vorbereitung,wer weiß wann die fertig ist.

Sebastian
 

Hombre

User
Hallo,

Die Firma RC-Servos wird von meinem Bruder betrieben und er bezieht die Servos bei mir. (Wenn es Lieferschwierigkeiten gibt ist es mein Fehler )Wir sind jetzt dabei unseren Vorat zu erhöhen. Die Servos sind ganz normale Servos wie sie in Europa vertrieben werden. Nur die Anleitung von dem Programmiergerät müssen wir noch übersetzen.

Karl
 

Claus Eckert

Moderator
Teammitglied
So wie versprochen die Meldung über den Testkauf.
Habe am 23. die Überweisung fertig gemacht. Wurde am 24. belastet. Gerade eben war der Postbote da. Ware in Ordnung.
Was will man mehr?
 
Oben Unten