servozittern 8411: servoschaden oder schwingungsproblem?

leinel

Vereinsmitglied
hi leute,

folgendes prob:
funtana SR, angesteurt uber 2 seilzuege und ein 8411 -> es zittert stark um die nulllage auf dem boden (quasi lastfrei). die ausschlaege des SR betragen so 1cm jeweils um die nullage und die frequnez wuerde ich mal so um 5 - 7 Hz schaetzen.

das hoert auf bei ganz leichten bewegungen des SR knueppels oder wenn man auch nur leichten druck auf das ruder gibt (also mit dem finger leicht gegendruecken). beim fliegen nicht zu spueren.

fragen:
1) ist das die vorstufe zum servoausfall?
2) ist das ein servoschaden oder eher ein schwingungsproblem des systems 8411 <-> seile <-> seitenruder?

anfuehlen tut sich das fuer meinen geschmack eher nach 2) - aber was meint ihr, die experte?
am platz gab es einen ausfall eines 8411, was solche symptome vorher hatte.

(bitte keine statements zu "prophylaktisch wechseln" und "hochtec is besser" - mir gehts nur um infos, ob unser 8411 krank is oder nich - :) )

merci und gruss rainer
 

Gerhard_G

Vereinsmitglied
Hallo Rainer
das Problem mit dem Zittern haben viele Digitalservos, je schneller sie sind, umso mehr. Wie mir von Hr. Ulmer von Graupner erklärt wurde, kommt dies von der hohen Verstärkung um den Nullpunkt herum und tritt verstärkt bei leichtgängigen Rudern mit hoher Masse auf.
Stell Dir das etwa so vor:
Das Servo will das Ruder auf "0" stellen, dabei tut es etwas zuviel des Guten, stellt sofort wieder zurück, das ist schon wieder zuviel und schon schwingt es. Wenn nun das Ruder über Seile angelenkt wird, verstärkt dies das Ganze noch, da die Seile etwas elastisch sind und das Ruder noch mehr aufschwingt.
Probier folgendes aus:
Trenne ein Seil ab, wenn das Servo ok. ist, muß es jetzt in jeder Lage ruhig stehen.
Nun spanne die Seile stärker vor, die Amplitude sollte kleiner werden, da sich das Seil nicht mehr so stark dehnen kann.
Notfalls nimm stärkere Seile.
Zum Testen kannst Du auch ein Stück Schaumgummi o.ä. so am Ruder einklemmen, dass das Ruder schwergängig wird, die Schwingung muß dann auch aufhören.
Viel Erfolg
Gerhard
 
Oben Unten