• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

SG 38 im Massstab 1:2

Pitts_S1

User
Geburtstagskind

Geburtstagskind

Hallo Klausi!

Du bist ja im forum eher erreichbar als am Telefon.
Na dann müssen wir dir hier ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG wünschen.

!!ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG UND MACH IMMER WEITER SO!!;)

Roland & Daniela
 
Die Bilder und der Bericht sind schon wirklich besonders, ich ziehe immer noch den Hut und bewundere ohne Neid euer Projekt. Mir wär`s zu groß, aber es ist trotzdem oder gerade deswegen hoch interessant und lehrreich.

Auch von mir natürlich alle herzlichste Glückwünsche zum Jahrestag!

Gruß Mirko
 
Re: Geburtstagskind

Re: Geburtstagskind

Hallo Roli,


danke für die Glückwünsche, derzeit leider etwas rekonvaleszent, aber es wird schon wieder. Zur Betreuung des Forums reichts gesundheitlich grade, für Werkstattarbeiten halt sehr eingeschränkt.
Auch der Daniela eine gute Besserung,


lg., Klaus
 
Re: Bauberichte

Re: Bauberichte

Hallo Mirko,


danke auch erstmal für die Geburtstagswünsche.

Ich bemühe mich den Baufortschritt des oder die einzelnen Arbeitsschritte für den SG38, auch wenn es zeitweise etwas "hatschert" (österr. Ausdruck für "doch nicht so schnell als vorher gedacht", ggg) geht, mittels Fotos zu dokumentieren und so besser veranschaulichen zu können,

denn meine Meinung ist, ....

"ein Bild sagt mehr als tausend Worte".....

Danke auch für dein Interesse an unserem Projekt.


Grüße, Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Klaus,

auch von mir die allerbesten Wünsche zum Geburtstag!!!

Nach der hoffentlich schnellen Genesung freue ich mich schon sehr auf die weiteren Folgen des Bauberichts. Es ist wirklich unglaublich, was ihr da realisiert!

Viele Grüße

Walter
 
Moin Klaus,

bei mir "hatschert" es ständig, aber ich muss mir ja auch gleich zwei Vorhaben an Land ziehen und dann noch so Sachen nebenbei machen. Das ist jedoch nicht schlimm. Wenn ich eurem Projekt zuschaue, bekomme ich so viele Anregungen bezüglich Holzbau, das kann ich woanders so nicht finden. Die Bilder sprechen natürlich eine eigene Sprache. Und die Qualität ist schon beeindruckend. Ich baue eben sehr gern mit Holz und wenn ich da neue Anregungen bekomme, bin ich natürlich sehr dankbar...

Gruß Mirko
 

HPR40

User
Baumwollbespannung

Baumwollbespannung

Hallo Klaus,

erst mal alles Gute nachträglich und gute Besserung von hier.

Das sind mal Dimensionen. Wow. :eek:

Nochmal zur Bespannung mit Baumwolle. Wir wollen diese Woche unseren ASK 13 Rumpf wieder eintuchen und Bilder muss ich eh für unser Vereinswebseite machen. Wenn Du magst kann ich gerne mal was posten wie so etwas geringfügig Größeres bespannt wird.
Dummerweise hab ich die Ruder von HLW und SLW schon bespannt ohne Bilder zu machen. Aber den Rumpf hätten wir ja noch. :D

Viele Grüße
Horst
 
Rumpf, Rückenlehne

Rumpf, Rückenlehne

Hallo zusammen,

danke mal für die Geburtstagswünsche rundherum.

Nachdem die Rümpfe aus der Nagelschablone genommen wurden, sehen sie schon mal ganz gut aus. Auch eine Schablone für die Halterung der Rückenlehne des Sitzes auf dem Spannturm wurde angefertigt und eine Presse für die Leisten auf derselben wurde gebaut. Die Leisten werden aus einem 5 -fach Laminat aus 1 mm Eschenholzfurnier hergestellt.

Hans Jacobs ist irgendwie immer dabei, ggg........

Davon ein paar Fotos....


Grüße, Klaus
 

Anhänge

Baumwollbespannung

Baumwollbespannung

Hallo Horst,


wäre interessant, wenn du bei der Bespannung des Rumpfs ein paar Fotos hier herein stellen würdest.


Danke, Grüße, Klaus
 
Baufortschritt

Baufortschritt

Nach einem Besuch (ein bisserl "Spionage" muss erlaubt sein) bei Hans in der Werkstatt wurde Manfred und mir klar, dass Hans wohl die eine oder andere Sonderschicht eingelegt hat.
Er ist schon wieder ein ganzes Stück weiter als wir.... ( kleiner Seitenhieb.....: Manfred "zah ma an".....ggg)
Plötzlich war der schon der Spannturm fertig, die dazugeörende Spindel, der Sitz, die Pedalerie und auch der Pilot (über eine passende Namensgebung hat sich der Hans noch nicht entschieden, aber auf jeden Fall hat er eine Größe von 80 cm) hat schon seinen Platz gefunden.......


Die Bilder im Anhang zeigen es deutlich......


Grüße, Klaus
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Spannturm

Spannturm

Gestern wurde mit dem Bau des Spannturms begonnen - angefangen von dem Laminieren, dem Schneiden und Hobeln der Leisten wurde etliches Holz auf Gehrung angepasst und die verschiedenen Winkel, von denen gibt es hier genug, übertragen.

Danach wurde geleimt und geklemmt und dass das ganze grade bleibt auch mit Gewichten beschwert.

Die Arbeit hält da ziemlich auf, aber wenn im Endeffekt alles doch (halbwegs) passt, ist man doch zufrieden.

Nur ein kleines Problem, die Arbeitsfläche wird fast zu klein......aber auch da wird sich eine Lösung finden.


Grüße, Klaus
 

Anhänge

Das ist einfach nur phantastisch, was ihr da baut!

Ich schaue jedesmal bewundernt zu und freue mich auf jeden Fortschritt.

Besonders gespannt bin ich auf den ersten Flugbericht.

Viele Grüße Walter
 
Baufortschritt....

Baufortschritt....

Hallo Walter,

danke für deine Anerkennung, das freut uns wirklich - solche Mitteilungen motivieren immer wieder.
Einige Male ist es aber schon so, dass man die "Baufreude" beinahe verliert. Das Projekt wurde im Zeitaufwand von uns allen etwas.....oder besser gesagt "ziemlich" unterschätzt, aber sobald man doch wieder etwas weiter kommt, nimmt man sich einen neuen Anlauf und dann gehts schon wieder....

Eines aber ist ganz fix......jetzt geben wir natürlich nicht mehr auf.......das Ding muss und wird fertig gebaut und dann natürlich geflogen werden.....wir freuen uns auch schon drauf, aber vorher wird noch "die eine oder andere Stunde" in der Werkstatt nötig sein, gggg. :confused: :( :)


Grüße, Klaus
 
Spannturm Rohbau

Spannturm Rohbau

Auch der Spannturm nimmt schon Formen an. Wurde mal trocken zusammengesteckt, da freut man sich, wenn die Winkel ganz gut passen. Auch die "Patscherl" für die Pedalerie gingen nebenbei mit und auch die Schleppkupplung hat ihren Platz gefunden.

Grüße, Klaus:cool:
 

Anhänge

Besuch bei Hans....

Besuch bei Hans....

Ein Besuch bei Hans hat gezeigt, dass er und seine "geheime Heinzelfrau" (= seine Frau, Renate) schon wieder ganz eifrig bei der Sache waren und Manfed und mir wieder "kilometerweit" davongezogen ist.
Er hat die Beschläge für die Flächenaufnahme am Spannturm, die komplette Steuerknüppelanlenkung und sonstige "Kleinigkeiten", welche doch einige Zeit erfordern, angefertigt und fertiggestellt. So konnte er erstmals die Flächen und den Rumpf verbinden und sie da, beinahe wird die Werktsatt zu klein......:eek:


Grüße, Klaus
 

Anhänge

Pitts_S1

User
Hi Klaus,
die Wunderwelt Modellbau am 28-30.03.2008 in St.Pölten rückt näher und ich sehe keine baufortschritte,der SG muß ausgestellt werden.Das komme ich heute persönlich kontrollieren (kleine Bauabschnittsprüfung).

http://www.wunderwelt-modellbau.at/

Gruß Roland
 
Bauprüfung

Bauprüfung

Naja, im Moment ist eher wieder etwas zäh, aber auch die unsichtbaren, sehr zeitaufwändigen Arbeiten wie die Beschläge etc. gehören erledigt, ich hoffe, dass Roli bei der gestrigen Bauprüfung nicht allzu große Beanstandungen zu machen gehabt hat.....;)
 

Anhänge

Pedalerie, Sitz

Pedalerie, Sitz

Hallo,

nach längerer Pause hier im Forum ging wieder etwas wier, es wurde viel gelötet, gebogen, gedängelt, gehämmter und natürlich geschliffen.....die mechanische Ruderanlenkung stammt aus dem Überbleibsel einer der Entsorgung bestimmten, alten Wäschespinne......aber die Rohrdurchmesser passten und wie heisst es immer....nur nichts wegschmeissen, ggg. Der Sitz im Rohbau macht auch was her.....nur die Stunden darf man nicht zählen.


Grüße, Klaus.;)
 

Anhänge

Servus,

also ich sag euch, das Projekt ist der Hammer!
Ich durfte mir schon mal am Freitag den Zwischenstand ansehen,
dabei kam ich vor lauter Staunen nicht raus.

Hier wird wirklich sehr sorgfältig und mit Geduld gearbeitet,
mein Kompliment an die Erbauer. Zur Modellbaumesse wird
es wohl nur einen Rohbau geben, aber das sieht schon mal
sehr toll aus.

Freue mich auf Flugbilder und die ersten Erfahrungsberichte, nun ja wird
ein wenig dauern, aber gut Ding braucht Weile.

Viel Erfolg noch,
LG,
Dieter
 
Modellbaumesse 2008 St. Pölten

Modellbaumesse 2008 St. Pölten

Hallo Fliegerkollegen,

nachdem wir dieses Wochenende unsere große Modellbaumesse hatten, ging beim SG 38 bastelmäßig nicht allzuviel weiter, jedoch waren wir in der Lage das bisher Entstandenene auszustellen und es hat einen großen Anklang gefunden. Die Messevorbreitungen waren auch ziemlich zeitintensiv....

Anbei ein paar Bilder,

Grüße, Klaus
 

Anhänge

Oben Unten