Simprop Delay-Modul

Hallo!

Ich hab auch so ein Simprop Delay-Modul, möchte dass für das Einfahren von ein Klapptriebwerk einsetzen.
Das Einfahren soll mindestens 10 Sekunden dauern! (Mehr ist besser.)

Aber der Servo geht auch mit dem Modul noch zu schnell: dauert noch immer nur 6 Sekunden.

Frage: kann Ich zwei Delay-Module hintereinander schalten (einfach noch einer dazusetzen), damit es zB. 12 sekunden werden?

Ich habe nur ein Modul; kann's also nicht selber versuchen . . .

Danke.
 
Also, ich habe mich ein zweites Simprop Delay Modul erworben. :)

Habe es ausprobiert: auch eine Verzögerung von maximal 6 Sekunden. :(

Habe dan die zwei module hintereinander gesteckt.

Resultat: keine 36, keine 12, aber WIEDERUM nur 6 Sekunden. :mad:

Na so etwas . . . :confused:

Kann ein Mitarbeiter von Simprop hier Klarheit schaffen (lesen die dieses Forum?)

jan brilman.
 
Oben Unten