Simprop SAM Knüppel etwas schwergängig

Hallo Modellbaufreunde,

ich habe eine Sehr gut erhaltene Simprop SAM mit einem Kleinen Problem,

der Linke Steuerknüppel geht etwas schwergängig, der Sender hat ein Paar jahre

gelegen vll. liegt es daran.


Es ist nur minimal, fühlt sich einfach an als ob irgendwo was Trocken gelaufen ist,

oder Sich Kunststoff auf Kunststoff berührt, wenn ich mit dem Knüppel in Endstellung gehe

und ganzzz Langsam los lasse bleibt er stehen, Tippe ich an, springt er sofort zurück.


Vll. kennt sich jemand damit ja aus, wenn Bilder gewünscht werden, mache ich gerne welche.

Gruß

Ewald
 

Bernd Langner

Moderator
Teammitglied
Hallo Ewald


Eventuell schleift ja der Rückstellhebel da wo die Feder eingehängt ist bei den neutralisierenden Knüppel. Eventuell die Schleiffläche leicht mit Silikonfett schmieren.
Oder die Potiachse ist verharzt. Früherer Potis bestanden aus Metall und da wurden die Potiachsen geschmiert könnten verharzt sein.
Etwas Spiritus oder Alcohol könnte da helfen.

Gruß Bernd
 
Hi nochmal,

meine Simprop geht wieder Leichtgängig wie am ersten Tag :)

Es war eine ganz simple sache, die achse des Steuerknüppels selber

ist in Kunststoff gefasst, dort am "Lager" ist ein schräubchen mit dem mann

den Anpressdruck einstellen kann, war etwas zu Fest gestellt und so hat das Kunststoff

des Kreuzknüppels selber

auf das Kunststoff der Steuerachse etwas zu fest gewirkt.


Etwas Loser geschraubt, Leicht gefettet und es geht wieder Prima :)


Gruß

Ewald
 
Oben Unten