Simulatorbetrieb nach Jeti Duplex TU Einbau

Hallo,

habe eine Royal Evo mit eurer Hilfe auf Jeti Duplex umgebaut (TU Modul)
Umschaltbar mit zweireihigen Schalter, so wie im MPX-Jeti Duplex thread beschrieben.

Funktioniert absolut einwandfrei.
Allerdings erkennt mein Rechner den Sender nicht mehr zum Simulator ueben. (AFPD)
Weder im Duplexmode, noch im 41mhz Mode.

Wuerde mich sehr ueber Eure Hilfe freuen.

Nico
 
Moin,

wenn es im 40 MHz Mode auch nicht geht tippe ich auf einen anderen Fehler - also Kabel und PC mit einem anderen Sender checken.

Ich hatte es bei meiner Evo geschafft das Simulatorkabel verkehrt einzustecken - ging dann auch nicht ...

Also alles noch mal in Ruhe durchsehen.

Gruß

gecko
 
Hallo Maistaucher.

Sorry, aber habe deine Antwort nicht ganz verstanden.
Habe das PPM Signal, + und - am Ruecken der Lehrer/Schuelerbuchse abgegriffen so wie im RE Thread beschrieben.

attachment.php


Nico
 
Hallo nochmal.

Also, selbst wenn ich das Tu Modul ausstecke (der kleine JST Stecker am TU) wird meine RE nicht mehr erkannt.
Es muss also etwas mit der Schuelerbuchse zu tun haben.

Wer hat auch ein umschaltbares 2.4ghz Modul in seiner RE und kann mir erklaeren wie verkabelt werden muss um noch Simulatorbetrieb zu gestatten?

Danke

Nico

PS: Danke fuer deine Mail Maistaucher. Aber leider bin ich elektrotechnisch nicht versiert genug. ;)
 
Hallo Nico,

die Verkabellung ist so ok.

Überprüfe wie schon beschrieben noch mal alles andere. Und den sauberen Sitz des Steckers im Sender.

Gruß

gecko
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten