• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Skyemaster F15 EDF

Hallo Reinhard

Kannst du die F 15 nichtmal ein wenig ziehen?
Habe selber früher F-15 geflogen, meine ist aber reingeschwebt und nicht wie nen Formel 1 flieger runtergekommen.
Trotzdem schön geflogen.

Mfg.: Dominik
 
Schub ?

Schub ?

Hallo Reinhard,

der Sound ist natürlich der Hammer. Was für mich und meine neue Aurora, die ich über den Winter mit neuer Form baue, wirklich wichtig ist, wie hoch ist der Schub. Mit meinem Ramtec liege ich ja bei 6,5 im eingebauten Zustand.

Der Flieger ist genial
Der Pilot sowieso
Der Sound Wuuuusssscccchhhhhh

Rundum so wie man es sich wünscht...............

Gruß Heiko
 
Hallo Dominik,
natürlich hätte ich noch mehr ziehen können, nur dann wäre mir der Platz komplett zu kurz geworden. Ich weis selber, dass diese Landung nicht optimal war. Aber ich zitiere hier gerne Freudis Aussage, jede Landung nachdem der Flieger reparabel ist, war eine gute Landung ;) und ich musste nicht mal etwas reparieren :D
@Heiko, danke,
ich habe zwar kurz mal Schubmessungen gemacht, du kennst mich ja, Flieger am Boden, Zugwaage dran und Vollgas und da waren mal ca. 5,8 kg zu sehen. Zum Vergleich mit der anderen Kombi hatte ich ca. 5,3 kg. Für mich ist das Endergebnis wichtig und das passt so. Wie viel Schub Du bei deiner Aurora mit diesem Fan erreichst, kann ich Dir leider nicht sagen. Du weist ja selber, Einlauf, Kanal, Auslass, alles Komponenten, die das Endergebnis beeinflussen.
 
Da hast Du wohl recht.....

Da hast Du wohl recht.....

Hallo Reinhard,

ich will gar nicht daran denken wieviel Verlust ich durch meine verdrehten Ansaug, Schubrohre hab. Im ausgebauten Zustand bin ich ja an max, aber kurz an 8,5 angekommen und dann eingebaut nur 6,5 :cry:. Aber dann natürlich auch 50A weniger Strom. Wenn ein Flieger so geht wäre es mir auch Egal ob es 5,3 oder 5,8 sind.

Danke und Gruß

Heiko
 
Hallo Reinhard

Die Aussage kenne ich etwas ander.
Jede landung wo das Fahrwerk noch drinbleibt ist eine gute landung.
Aber fang dochmal vor dem Platz an zu ziehen hast doch EDF ist doch kaum Schubverzögerung hab sie damals mit einem Triebwerk was verzögerung von 8 Sekunden hatte bis auf Volllast hatte geflogen. Bei mir hats immer super gepasst musst sie halt nur ziehen reißt auch kaum ab.

Mfg.: Dominik
 
mahlzeit!

hallo dominik! schön das du einem menschen der seit 20 jahren jets fliegt erklärst wie ein solcher zu landen ist. er sagte ja schon das die landung nicht optimal war.

grüsse robert
 
mahlzeit!

hallo dominik! schön das du einem menschen der seit 20 jahren jets fliegt erklärst wie ein solcher zu landen ist. er sagte ja schon das die landung nicht optimal war.

grüsse robert

Hallo Robert,
stimme dir 1000%ig zu. Weis auch nicht, wie ich diese Meldung einordnen soll. Vielleicht kennt er Reinhard gar nciht und wollte ihm " mit dem immer ziehen - das richtige Landen nur erklären". Schön für Dominik, wenn bei ihm das Landen immer so super passt:rolleyes:

Und dominik -- Dem Reinhard brauchst das Landen nicht mehr erklären. Spätestens jetzt weis er es.:):)

Nichts für ungut. L. G. hans
 
Zuletzt bearbeitet:

Gast_53942

User gesperrt
Hi! Was mich beeindruckt hat, war wie gut die Bremsen auf den letzten Metern noch verzögert haben (Ich hoffe es waren auch die Bremsen ;). Hätte der Jet nicht noch kurz abgehoben, hätte der Platz bestimmt noch gereicht. LG
 
Hallo Leute ich fliege jetzt knapp 5 Jahre Jets und mein Vater fast 20 Jahre.
habe sehr viel mitbekommen aber den "Perfekten Piloten" nie gesehen jeder kann mal ein paar Tipps gebrauchen ;)
Aber naja wenn ich so in die mangel genommen werde dann wird das wohl so sein...:D

Mfg.: Dominik
 
Hallo,
habe heute den 2. Flug mit dem Vasafan 120/14 durchführen können.
Die anwesenden Kollegen bestätigten den genialen Sound. Es waren Personen am Platz, die auch die andere Antriebsvariante gehört haben, jeder meinte, dass der Vasafan mehr nach Turbine klingt und leiser ist als die TJ120 Rotor Kombi.
Ach ja, ich habe Dominiks Rat befolgt und ne schöne Landung hingelegt ;)
Den Datenlog habe ich mal zum Vergleich mit dran gehängt.
 

Anhänge

shamu

User
Ahhhhh ja, Super Landung :-)

BTW: ich hatte auf der Jet power schon den 14 Blatt in der Mirage mit dem 110er gehört, einfach genial und das beste was ich bisher gehört hatte!
 

Tim123

User
Jetzt muss ich auch mal meinen "Senf" dazu abgeben :-).
War gestern mit am Platz und kann es nur bestätigen das der Sound und
die Leistung genial ist. Sound ist besser als auf dem Video bin total beigeistert!
Ach und noch was Reinhard hat ne 1a Landung hingelegt!!!! :-)

Gruß Tim
 
Der TF4000 ist mit seinen 5 Blättern ja schon fast ein Oldie aber immer noch Top was Leistung und Lautstärke betrifft, siehe Spectre ;-))
Hallo Reinhard,

ich schließe aus deiner Aussage, dass beim TF doch noch mehr Leistung am Modell ankommt. (jetzt mal unabhängig von der Sounddiskussion, die bestimmt nicht unwichtig ist)

Grüße,
Markus
 
Hallo Markus,
ich würde sagen, dass kommt natürlich auch auf das Modell an sich an. Zum Vergleich, die Spectre geht mit dem TF4000 schon sehr gut aber in der F18 kommt meines erachtens nicht so viel heraus, obwohl die auch nicht schlecht geht. Du kannst ja gerne mal die Videos vergleichen, die F18 mit TF4000 und die F15 mit dem Vasafan.
 
Hallo Reinhard,

mit den Videos ist das so eine Sache. Da schauen die meisten Maschinen schnell aus und die Steigleistung kann man schon gar nicht beurteilen wenn man nur blauen Himmel sieht. Aber als Pilot merkt man doch die kleinsten Leitungsunterschiede am besten ("Boa, geht die heut geil!") und deshalb hab ich mir gedacht, ich frage den Meister persönlich ;) Und vor allem weil ich doch die meisten deiner Maschinen live gesehen hab...

Grüße,
Markus
 
Hallo Markus,
den Meister kannst eh gleich mal weg lassen ;), trotzdem danke. So, so, du kennst mich also, hmmm und ich steh wieder mal auf dem Schlauch, ich wäre dafür, dass bei einem Treffen jeder mal ein Namensschild mit seinem Usernamen bekommt dann wirds vielleicht einfacher.
Ich muss mal bei der F18 den Schub mit dem TF4000 messen dann kann ich mehr dazu sagen wie der Unterschied ausfällt.
 

GePo

User
und ich steh wieder mal auf dem Schlauch, ich wäre dafür, dass bei einem Treffen jeder mal ein Namensschild mit seinem Usernamen bekommt dann wirds vielleicht einfacher.
Ich überlege auch schon einige Tage, ob ich den Markus zu irgendeinem Modell zuordnen kann, denn scheinbar war er ja auch beim Treffen in Kärnten... ;):confused:

Kann man schöne "RCN-Logo-Namensschilder" hier nirgens downloaden?? :D

Sorry für OT... :rolleyes:

Toller Flieger übrigens!!

Grüße
Georg
 
Hallo,
da ich nicht weis, wann das Cockpit von Skyemaster kommt, habe ich kurzerhand selber eines geschnitzt.
Ok, es ist nicht Scale, aber ein paar Meter weg oder in der Luft siehts dann doch nicht so leer aus :D
 

Anhänge

Oben Unten