Skywing Edge 55“ neue Version 2017

Hallo,

habe seit letzter Woche die neue Skywing Edge "55". Habe sie bei Gräser Modellbau im Laden gesehen und konnte nicht widerstehen. Habe bis dahin die 55iger Slick von Skywing geflogen, vom Aufbau sind sie fast identisch. Der Unterschied liegt darin das die Slick mit Epp bespannt ist und die neue Edge mit einen sehr fein geschäumten Schaum. Dieser ist mehrfarbig bedruckt. Dadurch hat sie eine sehr glatte Oberfläche.
Gebaut ist das Modell an zwei Abenden, das einzige was ich anpassen musste war der Motordom, für meinen Motor war er zu lang und ich fand ihn auch zu labil. Auch das Zubehör habe ich zu 100% verwendet.
Zum Fliegen kann ich noch nicht so viel sagen da ich erst fünf Flüge machen konnte. Aber zum Anfang kann man sagen, das sie wie schon die Slick enorm wenig und sehr gut im 3D geht. Auch find ich das sie besser "läuft", es ist halt nicht so schnell die Fahrt raus.

Kai

IMG_0130.JPG
 
Ich hab auch eine rote bekommen. Meine war perfekt, hatte keine Schäden. Wie alles von Skywing bisher, geht die super, ich habe ca 15 Flüge damit bisher. Mit dem originalen Motordom. Der hält! Gegenüber der EPP-Edge und Slick ist sie präziser, verliert gegenüber den EPPs im Low 3D minimal etwas (ist nämlich schwerer) auch wenn sie das seehr gut kann. Besser als die epp-Edge und Slick gehts halt im Low3D fast nicht. Dafür Top Pops besser und geht eben besser geradeaus. Ich habe einen Dualsky EA mit 250 Gramm und 42mm drin mit 450kv, dreht eine 15x7, die 16x7 geht sicher auch, aber ich habe nur einen Hobbywing 60 Platinum drin, der ist etwas grenzwertig.
Zuerst flog ich mit 6S3000, dann mit 6S2600, damit gefällt sie mir besser. Servos KST 586MG. Schlechte/ billige Servos gehen bei den Rudergrössen nicht! Zum 3D üben empfehle ich immer noch die EPP Edge oder Slick. Die Slick finde ich fast noch besser, ist aber Geschmackssache. Die leben aber beide nach hunderten Flügen nicht mehr..
 
Mit meinen Mix aus viel Bodenturnen damit habe ich den Timer auf 6 Min. Die 15x6 xoar ist mir aber noch etwas zu zahm.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten