• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

SLOOP "EMMA" Semiscale

WIESEL

User
Ich wollte mal ein Modelsegelboot bauen, einfach im Aufbau, tolle Segelleistung,
vielleicht zum verschenken!

Da ist mir im Internet ein RC Modellboot von Gary Webb aufgefallen, dies hat all die
Eigenschaften dich ich mal bauen wollte, mal kein Modellsegelboot in Formen gebaut mit großen Aufwand.
Sloop "EMMA" Länge 100cm Breite 31cm Höhe über Wasser 99cm.

Mal schauen was ich so in der Restekiste gefunden habe, muß die Sloop "EMMA" in 95 cm Länge bauen,
Sperrholz Pappel 3mm war noch gerade für diese Größe vorhanden!

Ohne Plan, aber nach Veröffentlichungen aus dem Internet, das reichte mir!
Auf YOU TUBE gibt es viele Filme von der "EMMA".

Der Plan ist für 33 € über BEAROSPACE INDUSTRIES zu erwerben!

Peter Gernert GER 86

PS: Bildrechte by Bearospace Industries
Das Bild zeigt den Erbauer Gary Webb und seine Sloop " EMMA ".
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

molalu

User
Simpel, schön und segelt wie eine Große. Viel Erfolg beim Bau, Peter. Ich freue mich auf den Baubericht.
 
Hallo Peter,

Freut mich, dass ein alter Hase wie Du so ein Modell baut. Ich baue auch gerade eine EMMA. Habe beschlossen sie "upside Down" zu bauen. Spanten rein, Seitenplanken drauf und dann den Ausbau von unten machen, solange man noch an alles rankommt. Allerdings hat meine Originalgröße.

Bei Gelegenheit stelle ich mal ein Bild rein. Habe den Plan auch digitalisiert, falls jemand fräsen mag. Wobei sich das nicht lohnt, denn die Teile sind nicht so exakt konstruiert. Da ist noch ne Menge Modellbau drin. Faszinierend finde ich auch die einfache Takelage. Deshalb baue ich sie...

Viel Spaß beim Bauen.

Schöne Grüße

Klaus
 

WIESEL

User
Die kleine Zeichnung gab es im INTERNET!

Hier die ersten Bilder, Rumpf ist in 3mm Pappelsperrholz gebaut!
PONAL Wasserfest habe ich für die Verleimung genommen!

Glasgewebe 49 Gramm mit EPOXI aufgebracht und zwei EPOXI Anstriche nach je 4 Stunden mit der Rolle aufgebracht,
die Rolle nach Benutzung im Gefrierfach aufbewahrt!

Nur Schaumstoffrollen mit abgerundeten Kanten benutzen!

Peter Gernert GER 86
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Hallo Peter,
wäre die Emma ein Boot für Anfänger im Segelbootbau und Fahren. Jahrzehnte Flugmodellbau Erfahrung ist vorhanden. Und zum Beschichten mit Glasgewebe, kann man das Gewebe über die Kante ziehen ohne das es Blasen gibt?
Ein schönes Boot! Stefan
 

WIESEL

User
Ich finde, SLOOP EMMA ist genau das richtige für dich.

49 Gramm Glas, lässt sich am besten aufbringen, 25 Gramm Glas ist sehr schwer zu verarbeiten, 165 Gramm Glasgewebe
ergibt eine zu grobe Oberflächenstruktur!


Der Trick beim Holzbeschichten ist, das Boot mit EPOXI mit einem Pinsel dünn einstreichen und dann
das Gewebe aufbringen

Peter Gernert GER 86
 

WIESEL

User
Mastdicke ist 12,5 mm Kiefer, reicht von der Festigkeit aus, selbst ohne Wanten zu segeln!
Schönes Modellsegelboot, freue mich schon auf das segeln mit der SLOOP EMMA!

Habe etwas Platz zwischen Mast und Kajüte gelassen, zum anbau eines Niederholers!

Wollte einen Tampen als Scheuerleiste anbringen, gibt es eine andere möglichkeit ausser kleben?

Peter Gernert GER 86
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten