smoke´s auch für elektromodelle ???

hi zusammen ich hab ne recht einfache frage

gibts smokesysteme auch für elektromodelle ?

ich will nicht unbedingt rauchpatronen dran schrauben

gruß manuel
 
deutliche antwort :-)

da stellt sich dann aber eine andere frage .. warum gibt es das nicht? gibts da keine möglichkeiten das umzusetzen oder besteht da einfach kein intresse ?
 
Klar gibts die. Überpowere Deinen E-Motor einfach mit 10-20 Volt mehr als zulässig und er wird smoken.
Ansonsten Rauchpatronen verwenden geht auch, macht aber lange nicht so viel Spass wie erstere Methode
 
Smokersysteme funktionieren i.d.R. so daß Öl verdampft wird. Dazu braucht man Hitze. Viel Hitze. Bei einem Verbrenner kein Problem, bei einem Elektromodell mit den eingebauten Komponenten nur unter Materialverschleiß zu erreichen.
Interesse ist ganz sicher vorhanden. Vielleicht kommt auch schon bald jemand auf die Idee, das nun endlich dank Lipos eingesparte Gewicht durch eine kleine Zusatz"heizung" für einen Smoker wieder auszugleichen :D
 
@ trodat ich glaub das überlasse ich dir mit der überspannung :-)

raupatronen lassen sich eben nicht an und aus schalten aber ok wenn das die einzigste möglichkeit ist ..

@jürgen
wie die smoke systeme arbeiten ist mir bekannt ... aber das das ganze nicht elektronischt herzustellen ist (zumindest nicht in der größe unserer modelle) finde ich komisch bzw kann man ja wie du eben schon gesagt hast hoffen das das bald kommt :-) fänd ich mal ne gute idee

weiß jemand welche temperaturen man brauch ?
 
Glühstifte ...

Glühstifte ...

Eventuell könnts klappen mit ein (oder mehreren) Glühstiften (6V/12V/24V) wie sie zum Zünden von PKW(LKW)-Standheizungen verwendet werden ...

attachment.php


Diese Dinger ziehen aber mächtig Strom ...


Grüße Spunki
 
ich werd mal die elektroniker hier in der firma fragen ob die vielleicht ne idee haben :-)

kann mir einer sagen was ich für ne temperatur brauch um öl zum rauchen zu bekommen ? bzw welches öl wirde den bei den verbrenner smokesystemen verwendet ?
 
Ich weiß gar nicht, was ihr habt...
Geht doch !

DR1Brand.jpg

;)

Alex

PS: Ne Mini-Nebelmaschine hatten meine Kumpels und ich auch schon überlegt, aber die fahren mit ziemlich heftigen Pumpen und Drücken, und bringen dann zwar ordentlich Ausstoß, aber leider nicht konstant...
 
Servus
Schön wo meine Modelle überall autauchen.
Dieser Smoker lässt sich aber auch nur einmal einschalten:-)))
Und die Rauchpatrone wäre sicher billiger gewesen.
Gruss Franz
 
das hab ich mir gedacht :-)

aber ein bissel mehr infos wären schon nicht schlecht :-)

p.s. ups ich stand auf der leitung .. jetzt hab ich es glaub verstanden :-)))) nenen ok das kommt auch nicht in frage LOL
 
Zuletzt bearbeitet:
Servus
90 A Regler
120 A Stromaufnahme und schon rauchts.
Kurz aber heftig dafür bleibt der Geruch um so länger :-(((
Brauch ich aber nicht zu oft.
Lipos gehen bei den 1:2 ern nicht. Zu leicht:-))
Die Dr1 braucht zu den 2200g von Motor und Getriebe auch noch 5000g Akkus
in der Schnauze.
Für Lipos wäre zu wenig Platz und auch der Geldbeutel zu klein.
Wens interessiert der kann ja mal rechnen.
5 kg Lipos wie groß das ist und was das kostet.
Meine kleineren Modelle flieg ich schon mit den Schokotafeln.
Bis zu 6s.
Natürlich auch um technisch auf dem Laufenden zu bleiben.
Gruss Franz
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten