Sniper Fläche unbrauchbar was nun???

Stony

User
Hallo zusammen ich habe eine Gebrauchte Sniper Gekauft. Leider war der erste Flug ein Reinfall. Das Modell wollte einfach nicht Fliegen und nach mühe und not konnte ich es wieder auf den Boden bringen. Alle Trimmungen irgndwo in den Ecken:confused: :confused: :confused:
Der Fehler war schnell gefunden eine Fläche hat auf der unterseite Profil die andere nicht? Wo auch immer das herkommen mag? (habe später gemerkt das die Fläche schon mehrfach Geflickt wurde) Also kann ich das ding auch nicht nachbauen? Gibt es evtl. irgendwo einen plan oder so? Neuteile bekommt man ja nicht einzeln oder? Ich suche auch in der Börse eine also wenn jemand eine über hat?

Gruß Stony
 

Ost

User
Hi,
Ersatzteile etc. wirst Du schlecht bekommen.

Aber es ist absolut kein Hexenwerk so eine kleine Fläche selber zu bauen.
Auch wenn die Flächen unsachgemäß geflickt wurden- die Wurzelrippe bzw. die Rippen, wo die Flächen mittig zusammengeklebt sind, die sollte doch noch erhalten sein.
Die mußt Du nur nach vorne etwas erweitern und entsprechend nach außen verkleinern.
Schon hast Du geeignete Rippen um selber eine Fläche zu bauen oder es hilft Dir jemand dabei.
Man kann sie sich auch bauen lassen bzw. einen Styrorohling kaufen.
Schränkung oder ähnliches hat die Fläche nicht.
Das Profil hat wohl keinen Namen außer vielleicht "China 123 hui"
der Sniper ist das völlig wurscht.

Ich würds also selber machen, ist viel einfacher wie Du denkst.
Unten ist sie ja fast gerade.

Oliver
 

ETraby

User
Sniper

Sniper

Hi !

Hab noch 2 Baukästen in weiss und geb die Spotbillig her.

info@ejets.at

Grüsse
Rico
 

Stony

User
Hallo nach langem hin und her habe ich mich doch dazu entschlossen die Fläche zu bauen. Aber wenn ich schon neu baue dann auch vollgasfest:D
Das Profil habe ich nun mal aus dem flügel geschnitten. Kann man das nicht gleich durch ein richtiges Ersetzen? Oder ist das Egal?

Gruß Stony
 

Ost

User
Nun ja,
können tut man schon,
andererseits hat das Einfluß auf den Winkel der Schubachse.
So hat z.B. die Ur-Sniper von Speedmodels den unteren Knick im Auspuff gebraucht,
d.h. das Schubrohr endete bei der Ur-Sniper 2/3cm INNERHALB des Rumpfes und der Rumpf hat unten am Auspuff einen Winkel angeformt welcher ein Moment erzeugte die ein "auf Tiefe gehen" der Sniper verhinderte.
Mit dem "Profil" das Fritz v.d.Breemen (HET) jedoch benutzt ist dieses Moment nicht nötig.

Das sollte man bedenken wenn man ne neue Fläche baut;)

Oliver
 

Stony

User
Okay alles klar aber ich bin mir nicht sicher ob das profil stimmt da ja der Vorbesitzer daran ziemlich viel geschliffen hat. Kann man irgendwoher ein Profil Bekommen???

Gruß Stony
 

Stony

User
Sie ist Fertig

Sie ist Fertig

So nach langer zeit habe ich die Fläche nun doch gebaut.
Allesdings etwas schwer:( 210gr. mit allem drum und dran.
Naja aber halten wird die wohl alles:D :D
Heute war der 2 oder 3 Erstflug. Leider brauchte ich ca. 3mm Höhe damit sie gerade flog? Will nun mal die EWD Kontrollieren.
Wie groß sollte die EWD eigentlich sein?

Gruß Stony
 

Ost

User
Ich würde sie mal auf 0,5-0,8° sehen.
Mit Orginalfläche und korrektem SP steht das Ruder völlig gerade.

Oliver
 

Stony

User
Naja Orginal:confused:
Habe halt ein 1..2..3.. hui Profil herausgenommen allerdings war der Rumpf anscheinend auch mal hin. Drum auch die Vermutung das die EWD wohl nicht stimmt. Schwerpunkt habe ich auf 90mm eingestellt.

Danke für die info sobald ich eine EWD Waage habe werde ich berichten.

Gruß Stony
 
Oben Unten