Solid Works linien verbinden???

Hallo,

ich habe ein kleines Problem was ich echt nicht gelöst bekomme...

Ich habe eine Zeichnung wo im Innenkreis, die Zeichnung aus 4 Segmenten besteht (2 Linien und 2 Kreisbögen).
Wie kann ich den Innenkeis miteinander verschmelzen???

Goggle und Co. konnte mir nicht weiter helfen.
Bisher habe ich versucht:
-die Verbindungspunkte zu löschen
-die Linienführung über Beziehungen "FIX" zu setzen
-verschiedene Beziehungen zu setzen

Das Problem ist, das wenn ich die Daten an mein CAM per DXF exportiere, das die Innenradiuskorrektur nicht erkannt wird und ich den Innenkreis nicht ausschneiden kann.

Vielen Dank im voraus...

BorisSkizze-Optimized.JPG

Sheetcam-Optimized.JPG
 

Gast_22053

User gesperrt
Hallo
Versuche mal an den Punkten über den Menüpunkt Abrunden, die Kontur an der Stelle mit einer kleinen Abrundung zu versehen.
Norbert
 

Beecee

User
Hallo Boris,

Solidworks ist nicht gerade dazu geeignet 2D zu zeichnen, ich denke du hast in Sheetcam die Innenkontur nicht komplett auf einen Layer gelegt und deshalb erkennt er die Kontur nicht.
Lade mal die DXF hoch da sieht man dann mehr.

Grüße
Michael
 
Norbert ist der beste:)

Norbert ist der beste:)

Wow,

es funzt...

Ich verstehe nicht warum man ineinander gelegte Geometrien, die man zurecht getrimmt hat, nicht einfach als eine durchgehende Linie setzen kann:(

Danke Norbert, die Variante funktioniert.


THX
 

Gast_22053

User gesperrt
Hallo
Immer wieder gerne dir geholfen zu haben vielleicht brauche ich ja auch mal deine Hilfe.
Präge dir das nur für weitere Sachen ein das wird immer wieder auftauchen ,
einfach abrunden und meistens ist es gut
Norbert
 
2D bzw. 2.5 D

2D bzw. 2.5 D

Auch wenn ich gesteinigt werde, aber für 2D bzw. 2.5 D zeichnen ist Corel immer noch das einfahste Programm.
Und hat den Vorteil, es gibt keine offenen Konturen !!

Ich könnte es auch in Rhino oder Inventor ( beide Programme am Rechner ) machen, aber da wäre es deutlich umständlicher

Diese Schlauchalter sind mit 4 Klicks gemacht
 

Beecee

User
Hallo Boris,

in deiner DXF sind alle Konturen doppelt gezeichnet, wenn ich die lösche geht deine DXF ohne probleme in Sheetcam.

Grüße
Michael
 
Hey,

ich habe auch Corel und benutze es sehr gerne. Ich möchte mein Wisssen von Corel in solid umsetzen können:)

Warum das doppelte Konturen sind verstehe ich nicht?!?
In Solid ist das definitiv nicht der Fall.

Auch bei mir zeigt Sheetcam an, das Doppelte Konturen vorhanden sind und diese enfernt werden.
Ich verstehe zum Teil die Programme nicht.
Jedes hat so seine Eigenarten...

Danke für euer Feedback.

THX
 
Doppelte Linien

Doppelte Linien

Es kommt immer wieder vor das aus verschiedenen Programmen ab und an beim exportieren in eine DXF-Datei dann plötzlich doppelte Linien da sind. Warum das so ist weis nur Gott alleine:confused:
 

Beecee

User
aber wie gesagt wenn du 2D zeichnen willst ist Solidworks nicht zu empfehlen, das ist einfach ein reines 3D CAD.
Für 2D kann ich dir Solidedge 2D ST4 empfehlen ist leicht zu erlernen,kostenlos und hat ne menge nützliche Funktionen.

Grüße
Michael
 

Marcus Meißner

Moderator
Teammitglied
Man kann SolidWorks auch vergewaltigen ;) Und man sagt zum Arbeiten in SWX eigentlich auch "modellieren"...und nicht "zeichnen". Die 2D Ableitung ist sozusagen Abfall...wobei es genau genommen gar kein 2D in SWX gibt. Auch eine 2D Ableitungs-Ansicht ist lediglich eine ausgerichtete Ansicht auf das 3D Modell. Das aber nur am Rande... :)

Zum Thema: Grundsätzlich kannst Du aus den Liniensegmenten natürlich auch eine "Linie" machen (z.B. via Spline anpassen). Aber...für solche Sachen macht Draftsight mehr Sinn...kost' nix und kommt auch von den Guten :D

Viele Grüße
Marcus
 
Zuletzt bearbeitet:
Datei

Datei

Hallo Boris

ich hab mir mal deine Datei mal genau angesehen.

Auffallend ist das nicht bei allen 3 Teilen überall doppelte Linien gleichmässig vorhanden sind, somit ist es kein Export-Fehler des Filters sondern ein reiner Zeichenfehler. Kommt ja vor, das man irgendwas duppliziert und dann liegen Linien nicht mehr sichtbar aufeinander und schon hat das CAM ein Problem damit.

Das die Innenkreise loses Linienwerk war, das war ja schon klar.

Solche Zeichenfehler passieren häufig wenn man nur in einzelnen Linien oder Bögen seine Geometrie erstellt.
Darum mache ich das mit Corel, den hier wird grundsätzlich nur mit geschlossenen Geometrien gezeichnet und somit gibt es auch keine offenen Konturen

Einzelinien-zeichnen im 2D bzw. 2,5 D Bereich war mal ne Sache vom Reissbrett ! Lange ists her !

Erlebe das fast täglich bei Fremddateien zum fräsen. Die Oberspezialisten dafür sind die AutoCAD-Zeichner die mit dem Programm teils jahrelang schon arbeiten und immer noch nicht wissen, das man auch da Konturen schliessen kann
 
Man kann SolidWorks auch vergewaltigen ;) Und man sagt zum Arbeiten in SWX eigentlich auch "modellieren"...und nicht "zeichnen". Die 2D Ableitung ist sozusagen Abfall...wobei es genau genommen gar kein 2D in SWX gibt. Auch eine 2D Ableitungs-Ansicht ist lediglich eine ausgerichtete Ansicht auf das 3D Modell. Das aber nur am Rande... :)

Zum Thema: Grundsätzlich kannst Du aus den Liniensegmenten natürlich auch eine "Linie" machen (z.B. via Spline anpassen). Aber...für solche Sachen macht Draftsight mehr Sinn...kost' nix und kommt auch von den Guten :D

Viele Grüße
Marcus
So sehe ich das auch nur zeichne ich alle meine Bauteile in Solid und extruiere sie und passe sie an meine gewünschte maschine an, um fehler schon in der 3D Ansicht frühzeitig zu finden.
Hier das Teil war ja nur eins vom gesamten.

Oder wie bearbeitet ihr eure Teile?
Grundvoraussetzung ist ja bei eifachen Geometrien, mit meiner Fraäse, die im 2,5D Verfahren zu bearbeiten.
Bei geraden Flächen macht 3D Fräsen überhaupt keinen Sinn?!?!

Und aus diesem Grund ist 2D in Solid absollut berechtigt:)

@Maccarly

Ja mir geht das auch so, ich habe mich gerade mit einem Fachmann unterhalten, der mich Fragend anschaute als ich mit geschlossenen Geometrien angefangen habe.
Es gibt halt die die nur Zeichnen und die die damit arbeiten:)
 
Zeichnen

Zeichnen

Ich zeichne 2 D/2,5 D in Corel ( rauch ich dann keine Abwicklung mehr machen, weil ich schon die Fräsdatei dann habe ), übernehme die Datei dann in Rhino und stelle sie dann 3 D zusammen um ggf. Fehler gleich zu entdecken.

Verschiedene Wege führen halt auch nach Rom.........
 
Oben Unten