Souvenirjäger auf der F3D-WM?

fly2pylon

Vereinsmitglied
Auf der WM in Ballenstedt ist leider das Rumpfvorderteil meines am Freitag gecrashten, violetten Fliegers abhanden gekommen. Die Trümmer lagen im deutschen Zelt unter dem Tisch, siehe Foto.

Anscheinend hat ein Souvenirjäger dieses Teil als Andenken mitgenommen :( Grundsätzlich kein Problem, jedoch waren in dem Vorderteil noch diverse funktionsfähige Komponenten mit entsprechendem Wert enthalten (Motorträger, Düsennadel, Absteller, Tank, Kleinteile).
Aus diesem Grund wäre ich sehr daran interessiert es zurück zu bekommen.

Sachdienliche Hinweise über den Verbleib oder eine Rückmeldung werden gerne per PN entgegen genommen!

Danke für Eure Aufmerksamkeit!

Viele Grüße,

Gerald
 

Anhänge

  • DSCF7690.JPG
    DSCF7690.JPG
    124,9 KB · Aufrufe: 37
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten