Spectra, Microlader pro, ISL 6-636+

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Hallo Forum,

ich quäle mich schon seit Wochen mit o.G. Geräten. Es wird eit auf Lipo-Technik umzusatteln.

Ich habe mich schon viel belesen über die 3 Lader und will nun hoffen dass mir hier das Forum meine Entscheidung hilft zu erleichten. Suchfunktion habe ich benutzt !!

Ich weiss das es etwas bes..t klingt da hier schon viel über die 3 Typen geschrieben wurde.
Was ich jedoch noch nirgendwo gelesen habe ob die Reflexladetechnik vermisst wird und zugunsten eines bekannteren Namens (Schulze) dieser (vermeintliche) Nachteil "erkauft" werden muss.

Was ich will??

Ich will;
- NICD, NIMH je bis max 20 Zellen (evtl.mal) meist jedoch nur 10 Zellen laden

- Lipos 4 bis 5 Zellen (derzeit) laden

- Ladeautomatik, Und gewisse Pflegeprogramme, wobei dieser Part von meienem ALC 7000 hervoragend!! übernommen wird. Daher nicht soo wichtig.

- 2 Ladeausgänge ist ein frommer wunsch und leider beim Orbit net zu haben. Ist doch richtig soo??

- Preislich ist der Schulze Lader sicherlich das leicht überschrittene Limit.

Frage nun an euch; die Schulze Lader werden ja hier recht oft verwandt und dementspr. auch oft empfohlen. Wie schaut es mit den usern der ISL 6-636+ aus, vermisst ihr das fehlende Reflexladen oder schmerzt das sehr?

Gegenfrage an die Spectra und Orbitlader; sind eure Accus "glücklicher" mit dem Reflexladeverfahren? Ist mehr Dampf hinter der Hülle, leben die Dinger länger?

Wenn ich es abwäge ist derzeit (ohne eure Postings) das SpectraII der Favorit. Da Preis und Leistung wohl auf dem Papier zumindest passen.
Da selbst die Ausbaustufe mit 2 Ladebuchsen und Hintergrundbeleuchtung und Temp-Sensor nicht das Loch in die Kasse reisst wie der Schulze Koffer.

Was meint ihr, womit werde ich am besten bedient.

Achja, leidige Frage wo habt ihr das Teil bezogen. Will in Sinsheim zuschlagen.

Gruß und danke
 

Gerd Giese

Moderator
Teammitglied
Hallo Ralph,
... besser ... schlechter ... gibt es micht, volle Akkus schaffen alle - glaube mir!
Mach dir eine Liste was Du erwartest vom Lader, ziehe auch den Bedienungskomfort mit ein und der der dem am nähesten kommt, sollte es sein! ;)

Einen Test kenn ich Dir anbieten:
http://www.elektromodellflug.de/Projekte/spectra2-ginzel.htm
... der Orbit wird erst noch veröffentlicht!
 

flymaik

User
Hi Ralf!
Ich kann deine Frage gut verstehen,aber ob es jemand gibt der mindestens 2 oder gar alle 3 Geräte im Gebrauch hat, ist fraglich? Wenn doch,werden das nicht viele sein.Wenn du 2 Ausgänge haben willst kommst du wohl am Schulze nicht vorbei.Da ein guter Lader doch fast sowas wie eine Anschaffung auf Dauer tut das mit dem Geld nur einmal weh.Ich habe mich auch aus finanziellen Gründen "nach oben gespart" :D :D
Über Robbe "Infiniti" Ultra Duo Plus 2 seit 4 Jahren nun ISL636+. Seit 3 Wochen nun mit neuester Software Hauptsächlich erst einmal wegen des neuen NIMH Programms aber man weis ja nie was noch so kommt.Über das Reflexladen denke ich,wenn mann es unbedingt haben sollte hatte auch hätte Schulze auch dafür ein Update.Das man mich nicht falsch versteht,ich will und kann nicht über die anderen Hersteller bzw Ladeverfahren urteilen weil,ich sie nicht habe,nur ich habe auch oft aus finanziellen Gründen Sachen gekauft über die ich mich dann geärgert habe.Am Ende ist es doch egal ob der Wirt od.die Wirtin das Bier zapft. Hauptsache man weiß welches Bier man will, aber im Glaß ist trotzdem nur ein halber Liter, weil eben nicht mehr rein geht.Zugegeben sieht die Wirtin Vielleicht besser aus, aber das ist bei ladegeräten auch so. :D ;) :)
(Auf die Gefahr hin das die Bayern mich jetzt Steinigen)
schnellweg

Maik
 

Marcus M

User
Beim Schulze finde ich die 2 Tasten Bedienung voll daneben.
Orbit pro ist top, allerdings wäre ein 2.ter ladeausgang eine feine sache.
Spectra kenn ich leider nicht.
Reflexladen ist schön und gut, gebraucht habe ich es allerdings noch nicht (wozu auch)

Gruß

Marcus
 

X-Wing

User
Ich stehe auch vor dem Ding...

Jedoch eher vor Spectra II, Schulze 6- 330d oder das 6- 430d.

Was würdet ihr mir empfehlen ? 2. Ladeausgang ist beim Spectra ja ein muss... Und bei den Schulzeladern ja sowieso dabei (oder ?)

Also

Spectra II : 292€ (alle Funktionen bis auf Spectra view)

Schulze 330d: 155€ (2. Ladeausgang?)

Schulze 430d: 220€ (2. Ladeausgang?)

Also wenn beide Schulzelader serienmäßig einen 2. Ladeausgang besitzen, dann scheidet für mich das Spectra II aus.

Was ist bei dem 430d besser wie beim 330d ? Ist das 330d gleich zuverlässig beim Lipoladen wie das 430d ?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten