Speedantrieb für 14s 65C 3000, komplett abgestimmt mit modifiziertem HKII-4530, YGE 160UHV, 11,3x 27 Powercroco 3 Blatt Prop

Hallo Speedfreunde,
mein Berufsverbot dank dem Coronawahnsinn macht es leider erforderlich mein noch neues F3 Speedflug Setup zu verkaufen.
Wer mich nicht kennt, ich bin seit 8 Jahren speziell im Antriebsbau für das Speedfliegen tätig.
Das Fliegen übernimmt zum Glück Christian Hidde und so konnten wir 2019 mit einem modifizierten 20kW-18s Pyro1000 Antrieb im Typhoon XS Ultra unser Ziel von 600 km/h erreichen.
Bei der Speed DM 2020 hat Michael Jacob mit meinem kompletten unveränderten Typhoon XS, ausgestattet mit einem HK4540, YGE 160UHV und 11,7x 27 Powercroco 3 Blatt Prop mit 522 km/h gewonnen.
Das war ein Sprintsetup mit dickerem Motor was nur 2 Durchflüge mit Pause gestattete.

Das jetzt ist der andere Weg, also leichterer Motor um einen SLS Quantum 65C 2x 7s3000 zu ermöglichen, womit 45 sek Vollgas für 3 Durchflüge ermöglicht werden, gerechnet für einen Typhoon XS mit 44 dm2 also 3295g FAI Gewicht.
In den Händen eines guten Piloten ermöglicht auch dieses Setup 520 km/h im Mittel.

Der brandneue Scorpion HKII-4530 mit genuteter Glocke und optimierten Magnetsystem bekam einen professionellen Speedumbau mit Flaschstatorträger für 56mm, Titanwelle, Mitnehmerscheibe, 3 Blattmittelstück 56mm mit Prop und Kohlespinner.
Die Wicklung wurde von mir in bewährter doppelter DD Wicklung mit 25x 1,06mm ausgeführt was den höchsten Füllgrad ermöglicht ( entspricht 1,4mm YY Wicklung ) und eine spezifische Drehzahl von 343 U/V ergibt bei einem Gewicht von nur 580g, mit Prop 630g.
Der bewährte YGE 160UHV wurde von Heino mit Kupferdraht verstärkt und braucht bei dieser Belastung kaum Kühlluft, ist auch noch nicht geflogen und hat ein Gewicht von 180g mit Steckern.

Die Daten vom Prüfstand sind im Logview zu sehen und wurden auch im DC eingepflegt, um nicht in den Synclostbereich von 195A zu kommen ist eine 8 sek Gasrampe im Sender Pflicht.
Im 1. Speedrechner ist zu sehen wie sich der Antrieb an 51,8 V im Stand verhält und im 2. Speedrechner wenn der Prop greift, die Daten für den Exponenten wurden aus vielen Messungen mit diesem Prop gewonnen, ein Speed von 88 % der Strahlgeschwindigkeit ist realistisch.

Schade das ich diesen Antrieb verkaufen muss aber sein Arbeitsplatz musste ich ja auch schon an Michael Jacob abgeben.
Die Kosten in die das Knowhow nicht einberechnet sind belaufen sich wie folgt :
Motor 400€, Regler 200€, Speedumbau incl. Wicklung 200€, zusammen 800€, Kauf auch einzeln möglich.
Bei Fragen bin ich unter 0172/9351508 erreichbar, wünsche viel Erfolg.
VG Thomas (Schmiddi)
 
Preis
800€
Zustand
neu
Versandart/-kosten
7,90
Übergabeort
Berlin

Anhänge

Oben Unten