Spektrum DSM2 System mit Spektrum AR6100 Empfänger sicher?

Hallo,

Ich habe meinen Sender MC17 mit dem Spektrum DSM2 System umgebaut. Funktioniert absolut gut.
Nun habe ich leider zu spät in der Beschreibung von Spektrum gelesen das die AR6100 Empfänger nur im Nahbereich und ohne Motor betrieben werden sollen. Da ich 2 von den Empfängern habe und im Reichweitentest auch mit Impellerantrieb keine Probleme auftraten, bin ich in Versuchung so zu fliegen.
Hat jemand schon mal negative Erfahrungen mit den AR6100 Empfängern gemacht?

MfG
Wolfgang
 
HalloJürgen,

HalloJürgen,

Steht so in der Anleitung von Spektrum.

>Wenn Sie das Modul mit einem AR6100 Empfänger einsetzen, sollte dieser nur Park und Slowflyern eingesetzt werden. Fliegen Sie diese Kombination nicht in großen Modellen insbesondere mit Benzinmororen oder großen elektrischen Antrieben, da hier Signalverluste in größerer Entfernung auftreten können<

MfG
Wolfgang
 
Steht so in der Anleitung von Spektrum.

>Wenn Sie das Modul mit einem AR6100 Empfänger einsetzen, sollte dieser nur Park und Slowflyern eingesetzt werden. Fliegen Sie diese Kombination nicht in großen Modellen insbesondere mit Benzinmororen oder großen elektrischen Antrieben, da hier Signalverluste in größerer Entfernung auftreten können<

MfG
Wolfgang
Das heißt aber nur, dass es sich beim AR6100 um einen Empfänger mit geringerer Reichweite, also für Slow- und Parkflyer handelt. Selbstverständlich dürfen diese über einen Antrieb verfügen.

:) Jürgen
 
Oben Unten