Spektrum DX6i Standgas programmieren

Hallo Spektrumgemeinde,

ich bin neu hier und hab mir für die Indoorsachen eine DX6i zugelegt. Geht auch alles wunderbar zu pogrammieren nur stehe ich vor einem kleinen Problem.

Und zwar möchte ich auf einen Schalter ein "Standgas" legen so das ich den Schalter umlegen kann und der Motor immer in einer geringen Drehzahl sich dreht das er in der Luft immer gleich anspricht.

Ich bekomm es zum Beispiel hin Querruder mit Seite zu mischen und das mit einem Weg zu definieren und einen Schalter zum an und ausschalten.

Zur Info der Regler ist auf Thro am Empfänger eingesteckt.

Gruß Sascha
 
Hallo Sascha1984,

Wenn ich das richtig verstehe willst du sowas machen wie bei einem Helikopter. Dort schaltet man per Schalter TH HOLD oder beliebiegen Schalter die Gaskurve ein, heisst der Motor dreht hoch bis dahin wo du programmiert hast z.B 80% Gas und bleibt immer gleich (Governor Mode) . Würde dann so aussehen 80%-80%-80%.

Jetzt willst Du das bei einem Flächenmodell machen das du in der Halle fliegst?

Du bist schon vertrau mit dem MIX1 oder MIX2 in der Steuerung ? da sollte das gehen wenn du:

THRO-> THRO ACT
RATE D 30% U 30%
SW MIX TRIM INH

irgendwie so, bei welcher Rate ( D oder U ) du prozent geben musst und wieviel musst du ausprobieren. Oder was anderes mit THRO proggen dass im flug die drehzahl gleich bleibt per Schalter-

Viel Glück

Gruss Stephan
 
Guten Morgen Stephan,

ja so in der Art sollte es sein. Das halt der Motor immer obwohl der Hebel ganz hinten ist mit geringer Drehzahl läuft sonst dauert es zu lange bis er wieder anspricht.

Danke für deine Antwort ich werde es mal probieren mit dem hier.

THRO-> THRO ACT
RATE D 30% U 30%
SW MIX TRIM INH

Obwohl es mit z.B. Seite und Quer funktioniert aber mit THRO-> THRO ich es noch nicht hinbekommen habe.

Aber ich werde mein Glück mal heute Mittag weiter probieren :)

Naja vertraut würde ich jetzt nicht sagen. Aber irgendwie funktionieren die Sender ja alle gleich. Mit der Graupner Anlage ists es kein Problem es zu programmieren aber Spektrum hat einfach leichtere Empfänger.

Gruß Sascha
 
Hallo sascha1984


du sagt es dauert lange bis er anspricht? Check doch mal ob du den Regler auf die Steuerung einlernen kannst. So, dass das Gas ab dem ersten Milimeter wo du den knüppel bewegst reagiert.

Ein beispiel: Align Regler 60A, Im Setup vom Regler (hat glaubich jeder Regler) kann man den Knüppelweg einlernen. Dazu hört man pieptöne dann stellt man den knüppel auf vollgas (piep) dann wieder auf null Gas. So hat der Regler den Sender erkannt und eingelernt. Damit er weiss wo null und wo vollgas ist.

In der Anleitung von deinem Regler sollte dies ersichtlich sein.

Vielleicht ist das eine möglichkeit.

Gruss Stephan
 
Hallo,

nein das ist nicht das Problem der Motor läuft einwandfrei. Ich brauch einfach ein Standgas geil ohne der Motor fliegen die Hallenflieger "fast" gar nicht.

Ich pobier mal mein glück mit deiner Beschreibung jetzt

Gruß Sascha
 
Also mit deiner Beschreibung funzt es nicht !!

Es ist auch nichts in der Beschreibung derartig beschrieben oder mit großen und kleinen Ausschlägen die auf einen schalter legen.

Also die Anleitung ist ein wenig schäbig !! !
 

Gast_44647

User gesperrt
Vielleicht kann ich dir helfen: ich habe eine dx7 und habe das Problem so gelöst:
MIX : thro---> thro
-100 -100
SW gear
trim act
wenn der Gear-Schalter auf "1" steht, ist der Motor aus - der Gasstick hat aber auch keine Funktion mehr
wenn der Gear-Schalter auf "0" steht, geht der Gasstick - den Gastrimm habe ich ein par Zacken nach oben gemacht - so weit,daß der Motor ein wenig läuft.
 
Vielleicht kann ich dir helfen: ich habe eine dx7 und habe das Problem so gelöst:
MIX : thro---> thro
-100 -100
SW gear
trim act
wenn der Gear-Schalter auf "1" steht, ist der Motor aus - der Gasstick hat aber auch keine Funktion mehr
wenn der Gear-Schalter auf "0" steht, geht der Gasstick - den Gastrimm habe ich ein par Zacken nach oben gemacht - so weit,daß der Motor ein wenig läuft.


Hallo,

funktioniert genau so wenig. Da kannst an den %ten drehen hoch und runter da tut sich mit der Drehzahl überhaupt nichts.
Kanns daran liegen das es kein Spektrum Empfänger ist ?? Sondern ein Orange ?? Eigentlich nicht oder ??

Gruß
 
Oben Unten