Spektrum DX7s - Akkuspannung falsch angezeigt

Heute hatte ich befremdendes Erlebnis mit meiner DX7s. Den Akku hatte ich über Nacht voll geladen. Auf dem Platz zeigt der Sender beim Einschalten nur 4,4 Volt an und kurz darauf kommt der Alarm "Senderakku leer". OK, vielleicht ist der Akku defekt oder ich habe den Sender irrtümlich eingeschaltet gehabt. Zufällig war ein Kollege mit seiner DX7s am Platz. Wir haben seinen Akku bei meiner Fernsteuerung eingebaut, selbes Problem. Mein Akku wurde an seiner Fernsteuerung mit 5,4 V korrekt angezeigt.

Zuhause habe ich dann den Sender noch einmal eingeschaltet. Diesmal hat sich der Sender "Binden" angezeigt und sich nach ein paar Sekunden abgeschaltet und beim nochmailgen Einschalten war wieder alles OK. Akku mit 5,4V und keine weiteren Zicken. Ich habe noch einige weitere Mal den Sender eingeschaltet und alles OK.

Kennt jemand dieses Phänomen?:confused::confused::confused:
 
Fehler?

Fehler?

Hallo Gerhard,

ja! Ich glaub ich habe das auch bei meiner neuen DX7s. Geht mir mächtig auf die nerven. Ist es be Dir wieder auf getreten? Welche Firmware Version hast Du? Bei mir ist es 1.03.

Viele Grüße
Christoph
 
NiMh

NiMh

Hallo Gerhard,

wie lange hält denn eine Ladung? Der NiMh scheint mir nur eine Notlösung zu sein. Die Anlage ist mit der internen Ladelektronik auf Lipos ausgelegt. Bei mir war nach ein paar Flügen und Rumspielen schon wieder Daueralarm.

Gruß
Christoph
 
Normalerweise hält die Anlage schön länger. Es ist allerdings meine Zweitanlage für die kleinen Winterflieger. Da meine Hauptanlage eine T12FG ist bin ich aber nicht mit langen Betriebszeiten verwöhnt :cry:

Das Problem war ja das mit vollem Akku ein falscher Wert angezeigt wurde der einen Unterspannungsalarm fälschlich ausgelöst hat.

Horizon hat mir darauf geantwortet, das sei interessant und sie sollten sich die Anlage mal ansehen. Jetzt warte ich ab ob es noch einmal auftritt und wenn der Fehler da ist schicke ich die Anlage zum Service. Wenn es ein einmaliger Fehler war habe ich Glück gehabt.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten