Spektrum DX8 mit DSMX Upgrade - Flugphasen jetzt anders im DSMX-Betrieb ?

Hallo,

habe gerade meine Dx8 von HH-DE zurück bekommen, nachdem dort auf die Firmware 2.01 mit DSMX upgegradet wurde.
Zu meiner Überraschung stellte ich folgendes fest:
Meine Parkzone Corsair hat einen AR8000 verbaut, der DSMX unterstützt. In dieser Betriebsart ist es nun möglich, für jede Stellung des Flugphasen (-zustands)-Schalters die Trimmung separat einzustellen !
Komischerweise funktioniert das mit meinen Modellen, die über DSM2 verbunden sind, nicht: Dort gilt die Trimmung für alle Schalterstellungen.

Darauf gekommen bin ich eigentlich durch Zufall, da ich den Flugphasenschalter versehentlich verstellt hatte und danach die Trimmung nicht mehr stimmte. Wenn man das weiß, dann ist es ja ok, aber das kann auch böse ins Auge gehen !

Einen anderen Unterschied zu den anderen Modellen habe ich nicht finden können, alle laufen auch mit 22ms Pulsrate.

Jetzt frage ich mich natürlich: Was hat diese geänderte Programmlogik mit der HF-Übertragungsform zu tun ?

Hat jemand von Euch dieses Verhalten schon selbst reproduzieren können ?

Wäre interessant, ob das wirklich an der DSMX-Funktion liegt oder es ein Bug in der Software ist ...

Vielleicht liest ja jemand von HH mit und kann mir das erklären :-)

Viele Grüße
Ralf
 
Die lesen schon mit, nur werden sie dir nicht antworten, anderseits ist es sicher kein Bug,
sondern super! Das habe ich mir gewünscht, das probiere ich morgen auch mal....

Grüße André
 
Hallo Andre,

mit Bug meinte ich auch eher, dass es vom HF-Modus abhängig ist und nicht für alle Modelle / Empfänger verfügbar ist. Ich freu mich natürlich auch über dieses "hidden feature".

Viele Grüße
Ralf
 
Ralf,

(AR8000 incl Telem, 22ms, DSMX, letzte offizielle Firmware )

kann ich nicht nachvollziehen, geht bei mir nicht, zumindest nicht bei Höhe und Seite
Den kompletten Segler aufbauen im Wohnzimmer war jetzt zu aufwendig, sonst
hätte ich Quer auch noch getested.
Generell brauchts auch den Flieger dazu nicht, so hab ich es anhand des Servomonitors
bei Quer getested...nix....

was jetzt ?

um Nachfragen gerade zu eliminieren, ich habe extra neu gebunden, Anzeige DSMX nicht DSM
 
Hallo zusammen,

also manchmal Frage ich mich, ob Ihr eure Sender schonmal in Betrieb genommen habt, bevor Ihr solche Threads startet:rolleyes:.

Natürlich kann bei der DX-8 jede Flugphase individuell getrimmt werden! Dazu Sender mit gedrückten Taster anschalten (Setup-Menü). Dann gibts Extra ein Menü das nennt sich Trimmung oder so ähnlich. Und der allerletzte Punkt ist die Option, die Ihr als "hidden feature" bezeichnet. Dort kann man nämlich zwischen "normal" und "Flugz." auswählen. Also bei mir gehts zumindest so. Ist die aktuelle Version (2.01?).

Gruß Maxi
 
Es geht bei mir nicht egal was ich irgendwo eingestellt habe, es müsste ja in der Trimmung sichtbar sein, ist es aber nicht ???

Erkläre es mir, dachte eigentlich ich bin nicht so doof...?

Grüße André
 
Hallo Maxi,

danke für den Hinweis. Seite 14 des Manuals bringt die Lösung. Ich bekenne mich in allen Punkten der Anklage für schuldig und gelobe Besserung ... :o

Gruß
Ralf
 

Cabona

User
Es geht bei mir nicht egal was ich irgendwo eingestellt habe, es müsste ja in der Trimmung sichtbar sein, ist es aber nicht ???

Erkläre es mir, dachte eigentlich ich bin nicht so doof...?

Grüße André

In den Systemeinstellungen unter Trimmschritten ganz unten kann man zwischen Normal und Flugzuständen wählen.;)
 
Danke, das weis ich schon, nur wenn ich zwischen Landen Mitte Starten umschalte tut sich bei mir nichts ? Bin ich so deppert oder ist die Funktion so deppert das ich es nicht hin bekomme ?

keine Frage ist so dumm das sie nicht gestellt werden darf, also helft mir...
 
Hallo,

keine Frage ist dumm!

Stell doch einfach mal die Trimmung bei einem Ruder auf Anschlag. Dann Schaltest du in die nächste Flugphase. Der Schalter is bei mir rechts. Ist ein 3-Stufen-Schalter. In dieser Flugphase müsste dann die Trimmung wieder auf "0" hüpfen. Leg auch mal die Funktion Dualrate&Expo auf den Schalter für Flugphasen. Ich bin da jetzt nicht mehr sicher ob das bei mir auch aktiviert war. Müsste aber nichts ausmachen.

Gruß Maxi
 
Also nochmal,

ich möchte nur bei einem Segler, 2 Querruder mehr nicht, die QR leicht verwölben oder
hochstellen... Soweit so gut,
Nun ist es so, das mit Anwahl 2 QR das Klappenmenü nicht aufrufbar ist...
Also stelle ich auf Flaperons, ergo: Klappenmenü geht, ich kann jeweils
die QR so einstellen wie ich es brauche.... Schalter Flap (links oben) zeigt mir die Flugphasen Normal, Mitte und Land... im Menue Trimmschritte habe ich endspr. Flugz. angewählt.
Alles geht nur die Trimmung (wie nach deinem Beispiel) geht nicht separat einzustellen.
Wo liegt mein Denkfehler, Sind Normal, Mitte, Land nicht die Flugzustände?
Muß ich um so eine einfache Funktion haben zu wollen noch einen Regentanz machen ?
(ich kann nicht tanzen) Oder bin ich auf dem Holzweg ?




Hallo,

keine Frage ist dumm!

Stell doch einfach mal die Trimmung bei einem Ruder auf Anschlag. Dann Schaltest du in die nächste Flugphase. Der Schalter is bei mir rechts. Ist ein 3-Stufen-Schalter. In dieser Flugphase müsste dann die Trimmung wieder auf "0" hüpfen. Leg auch mal die Funktion Dualrate&Expo auf den Schalter für Flugphasen. Ich bin da jetzt nicht mehr sicher ob das bei mir auch aktiviert war. Müsste aber nichts ausmachen.

Gruß Maxi
 
Werde ich heute Abend mal tun. Danke
Gruß André
 
programm Solution 1

programm Solution 1

So hier mal der File

01SOLUTI.txt einfach wieder in 01SOLUTI.spm ändern, anders geht es nicht
sonst könnte ich es hier nicht hochladen...

Nun seit ihr dran !
 

Anhänge

  • 01SOLUTI.txt
    10 KB · Aufrufe: 59
experten

experten

Hallo,


was sagen nun die Experten ???? :D


Grüße André
 

Cali30

User
Hallo Andre,
leider bin ich zu meiner Alpina Programmierung noch nicht gekommen :-(
Hoffe aber ich hab das WE mal Zeit.
Obwohl ich auf die DX8 schon gar keine Lust mehr habe,,,
Grüße
Ingo
 
Ingo, da sagst du was,

ich bin Techniker, Programmierer, habe viele Jahre Bedienoberflächen
für Multimedia Anwendungen geschrieben, designt.
Aber ich hab immer noch nicht verstanden wie diese vermaledeite Schalterzuordnung
bei der Dx8 geht.
Lege ich Schalter im Setup fest, kann ich sie in der Klappeneinstellung wieder anders machen, oder es lässt sich kein Schalter zuordnen weil er für etwas anderes benutzt wird.
Lege ich im Setup nur 2 QR fest, ist das Flugphasen- und Klappen-Menü
außer Funktion. Ich kann aber auch mit nur 2 Querruder Flugphasen haben !!!!!

Warum kann ich nicht absolut frei einen Schalter zuordnen, bzw. sogar doppelt belegen?
Einfach Schalterauswahl drücken, Schalter betätigen, ende!
Und wenn ich den Schalter für mehrere Dinge möchte auch dieses.

Warum bekommt man jetzt hier nicht mal Hilfe von den Fachleuten/Hersteller?
Ich war immer vollen Lobes der DX8, aber im Moment bin ich bissel hinten gegen....

Also ich bitte um online Hilfe !

Grüße André
 

udogigahertz

User gesperrt
### Off Topic ###
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
### Off Topic ###

Maxi.

oben links der lange 3 Weg Schalter... Damit kann ich ja die Flugphasen Normal Mitte Landen
schalten, und entsprechend die QR und Höhe beeinflussen.....
Das ging bis jetzt und wird auch im Display angezeigt....


Grüße André
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten