• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Spektrum IX20

Wenn ein Sender für über 1000€ das nicht kann bzw. HH dazu unfähig ist, ist das schon schwach.
Wozu soll man so viel Geld ausgeben wenn eine Taranis sowas viel besser kann und das für wesentlich weniger Geld.
Gruß Rolf
klar kann man eine IX12 oder IX20 mit einer Horus X10S oder einer Taranis was auch immer vergleichen. Horus/Taranis: Funktionierende Telemetrie, funktionierende Sprachausgabe, logisches Programmierkonzept, 16 (32) Kanäle (mit Zusatzmodul), funktionierende Community, Wünsche der User werden angefragt und ggf. berücksichtigt. Dafür kein Touchscreen, kein Android, keine Apps, kein Spotify zum Musik hören, kein eingebautes Bluetooth für die Sprachausgabe, erzwungene Registrierung für Updates.

Somit kann jeder für sich entscheiden, was er braucht. Ich jedenfalls bin glücklich mit FrSky, wenn auch manches fast noch im Beta-Stadium verkauft wird. Nur macht das Spektrum und PowerBox auch. Zu einem anderen Preis.

Warum müssen sich eigentlich in jedem Senderthread die FrSky-Missionare zu Wort melden!:mad:

Hier sollte es eigentlich um die IX20 gehen, oder hab ich was an den Augen?:rolleyes:

FrSky hin, FrSky her, das nervt schon dermassen!:confused:
 

madmao

User
Hallo Robert,

Ja, schon gut, deswegen auch mein Satz mit Popcorn.

Viel Spass noch,

Florian
 

Rolf-k

User
Warum müssen sich eigentlich in jedem Senderthread die FrSky-Missionare zu Wort melden!:mad:

Hier sollte es eigentlich um die IX20 gehen, oder hab ich was an den Augen?:rolleyes:

FrSky hin, FrSky her, das nervt schon dermassen!:confused:

Hallo

da ich schon fast eine Spektrum Sammlung habe, also DX 6i, DX8-die erste, DX 18, DX8v2 und
die IX 12. denk ich, ich darf auch sagen was Spektrum nicht kann.
Und das „Denglisch“ ist schon schlimm.
Das Nerft mich an meiner IX12 schon ein wenig.

Gruß Rolf
 
Hallo Roland, ich musste mich 1 Jahr lang mit der IX 12 nerven und war mehr als unzufrieden. Auch laufende Abstürze und das System war ja sowas von langsam.
Eigentlich hätte HH sowas gar nicht auf den Markt bringen dürfen.
Seit dem letzten Update vor ca. 3 Monaten läuft sie recht stabil.
.....nun so, sie haben daraus gelernt und einen schnelleren Prozessor verbaut welches man auch sehr gut merkt.
Ich brauch keine 20 Kanäle aber eine zuverlässige Anlage welche auch ein gesundes Tempo hat und ich denke da hat es HH jetzt geschafft.
Wie du erwähnst, ich habe sie erst seit gestern. Habe sie mal geladen, dann den Mode geändert und die orangenen Gummiteile montiert.
WLAN eingerichtet und über Bluetooth mir vom Handy Hintergrundbilder geschickt, dies alles sauber ohne jegliche Fehlermeldungen.
Heute geht es weiter zum Import der 20 Modelle von der IX12. Hoffe dies klappt auf Anhieb. Sollte eigentlich da beide dieselben Dateien unterstützten.
Dann jedes Modell binden und die Funktionen testen. Braucht Zeit aber die habe ich ja.
Das booten ist auf jedenfalls toll. Ich schätze so nach 25 - 30 sek. ist sie flugbereit.
Also bis jetzt absolut begeistert. Ist halt ein wenig grösser wie die IX12 aber man gewöhnt sich daran. Flog bis jetzt immer mit Senderpult, dies werde ich mich wahrscheinlich jetzt abgewöhnen müssen denn
1. Gibt es keine passende Senderpulte
2. Mit Senderpult passt sie unmöglich in die Kiste.
Nun so, werde mich jetzt wieder umgewöhnen und wieder mit den Daumen fliegen welches beim Scale fliegen halt nicht so praktikabel ist.




Gruss
Stephan
Mich würde interessieren, ob ihr die IX20 "gemischt" einsetzt, sprich diese für Fläche, Multicopter, HELI, Autos verwendet oder zum Beispiel nur für HELI-Modelle.

Denn für HELI-Modelle ist sicher die VBAR CONTROL TOUCH die Referenzklasse.
Hat auch ein sehr großes Touch-Display, bootet in ca. 5-7 Sekunden, hat eine Cloud-Funktion (Telemetriedaten, LOG-Dateien, Modellbilder),
eine perfekte deutsche Sprache für Telemetrie und den Schaltern und ist absolut auf HELI-Modelle optimiert.
Ist aber auch logisch, da sie ja von Mikado hergestellt wird.

Für Flächenmodell ist VBCT eher ganz bescheiden und hierbei wäre es schön wenn ihr die Möglichkeiten der Programmierung
von Flächenmodelle mit der IX20 beschreiben könntet.
Kommen dabei Assistenten zum Einsatz oder läuft das in etwa so ab wie bei der DX9.
Das kann ich mir aber nicht vorstellen, denn wozu entwickelt man einen Sender mit eigenen OS für die Bedienung/Oberfläche,
wenn die Programmierung dann wieder genau wie bei den früheren/alten Sendern abläuft.

LG. Gernot
 

Chr155

User
Kann evtl. jemand das Gewicht der IX20 und auch von der IX12 hier posten?
Finde es auf die schnelle nirgends!?
Hab gesehen das die jeti DS-12 ja "sehr" leicht (<800gr) sein soll!

Vielen Dank
Gruß
Chris
 
Hallo,

Im Vergleich zu gewissen edlen Aluminiumfräsklötzen mit 1,5kg Ist gut 1kg ein sehr erfreulicher Wert😀👍

Gruß Leopold
 
IX 20

IX 20

Hallo, ich würde mir ja gern so ein 1 Kilo teil um den Hals hängen, nur überall ist die auf Rot ???, will ja keine Unruhe verbreiten, ist ja noch mitte Januar, aber..............
habt Ihr hier die "Nullserie" bekommen??:rolleyes:

gruß Frank
 
Hallo zusammen,
da ich bis jetzt immer mit Senderpult geflogen bin und es für die IX20 noch keines gibt, habe ich mir alternativ etwas bestellt damit man immer noch auf den Bildschirm sieht.
Mir kam die Idee da ich vor meinen DJI Drohnen auch welche von Yuneec hatte.
Dies ist ein Umhängegurt für die ST10 von Yuneec.

20200112_103229.jpg20200112_102743.jpg

Evtl. wäre dies für den einen oder anderen auch eine Hilfe :)
Schönen Sonntag !
 
VBar Conrol u. VStabi NEO

VBar Conrol u. VStabi NEO

Wer sagt das?:rolleyes:

Wer kein VStabi mag (ich z.B.), kann die Vbar vergessen!
Sind es Fakten oder Vorurteile, die Dich zu dieser Aussage veranlassen?
VBar Control u. VStabi- Neo bilden zusammen ein geniales System, ein System, das es ermöglicht mit jedem Mikado- Sender und mit einigen Fremdsendern, wenn der entsprechende Empfänger vorhanden ist, ohne jegliche Sendereinstellung sofort ein fremdes vorkonfiguriertes Modell zu fliegen, das ist, soweit mir bekannt ist, mit keinem anderen System möglich.
Gruß
Rainer
 
IX 20

IX 20

Hallo,
so jetzt habe ich endlich eine, ist ja aktuell immer noch wie "Goldstaub" auf dem Markt, weiß jemand schon was über ein Senderpult ?

Gruß Frank

Wird dann zeit das sich der Thread dann hier mit Erfahrungen füllt, ich muß erstmal Grundeinstellungen vornehmen, den Einschalter habe ich schon mal gefunden:D
 

Chr155

User
iX20 vs. iX12

iX20 vs. iX12

Gibt es eigentlich schon "glückliche" iX20 Besitzer,
die von der iX12 zur iX20 gewechselt sind?
Könnt ihr eure Erfahrungen evtl. mit uns teilen? :)

Aktuell gibt es ja von HH ein "Wechsel - Angebot" unter anderem mit der iX12 und drei Empfängern.
Ist ziemlich interessant, da mir 12 Kanäle leicht ausreichen und mit den neuen orangenen Grips für die iX12 auch optisch sehr schön anzuschauen ist.
Allerdings spricht die "alte" Hardware und Software (Android) der iX12 für eine iX20. :)

Danke
Gruß
Chris
 
Also ich hatte vorher die IX12 und bin froh habe ich gewechselt. Nicht wegen den Kanälen, sondern wegen der Prozessor Geschwindigkeit.
Die IX20 ist um Welten schneller als die IX12. Der LS ist auch einiges lauter.
Ganz toll finde ich die Touchfunktion über die Schalter :cool:
Also bis jetzt bin ich sehr zufrieden und hatte keinerlei Abstürze. Habe 18 Modelle drauf und alles bestens auch im Zusammenhang mit Telemetrie.
Muss mich noch ein wenig umgewöhnen da ich vorher nur mit Pult geflogen bin.
Aber mit dem Tragegurt ( s. Beitrag 53 ) geht es recht gut und das Display ist damit überschaubar.
Sobald ich aber ein Pult finde, werde ich mir wieder eines kaufen. Schade nur um die schöne und kleine mitgelieferte Box :cry:
Grüsse
 

Chr155

User
Okay, danke. :)
...also geht die Tendenz eher zu der iX20?!?

Wie ist eigentlich die Erreichbarkeit der drei Schalter über den Gimbals?
Bei der iX12 sind es ja jeweils nur zwei....
 
Oben Unten