Spezifikationen

Tophi

User
moin moin,

bin neu hier und hab schon so einige berichte von euch allen angesehen.

jetzt kam mir die idee, ob nicht jeder unter disem thema ein bild von seinem mini40 einstellen könnte mit den dazu gehörigen spezifikationen.

wie z.b.: rumpfbreite; qm a, b, c-rigg; gewicht segelfertig; gewicht rümpfe; eintauchtiefe der rümpfe bei eigengewicht; tiefgang usw...

in jedem baubericht wurden diese dinge ja auch genannt. und alles auf einem blick zu sehen fände ich ziemlich cool... :eek:

würde mich hier über eure beiträge freuen...

gruß christoph
 
hallo Tophi

hallo Tophi

Ich finde die Idee gut. Aber das allgemeine Interesse daran scheint wohl nicht sehr groß zu sein.
Ich habe keine Ahnung warum.
Möglicherweise möchten viele noch ein kleines bißchen Geheimnis mit sich herumtragen.
Naja, und es steckt ja auch viel Herzblut drin und viel Arbeit ist es auch.
Hoffentlich gefällt es Dir trotzdem noch hier im Forum.
Machs gut
bis die Tage, Rolf
 

Tophi

User
hi rolf

hi rolf

klar gefällt es mir hier im forum trotzdem... es sollte sich ja keiner gezwungen fühlen ;)

ich wollte jetzt auch keine asiatische kultur auflebenlassen... ich wollte nur daten die ich interessant finde (die auch im forum schon einige öffentlich besprochen haben) auf einem blick sehen um das individuelle konzept besser als anfänger zu verstehen und mit anderen konzepten zu vergleichen.

sorry wenn sich jetzt jemand so gefühlt hat als müsste er sich bis zur unterhose ausziehen :eek:

dann stöber ich halt lieber wieder unauffällig in den bauberichten umher...
 
Hi, dazu kommt noch, dass 1) die Daten so klar gar nich vorliegen (eintauchtiefe??? son M40 kann man halt nich mal eben so in die Badewanne legen) und 2) das für uns jetz auch nich sooooo super interessant is. Das hat nix mit Geheimhaltung zu tun; wennde willst kannst du jeden cm meiner Boote abmessen. Wozu willst die Daten denn haben? Selberbauen? Ich sag nur: loslegen! :-)

Tschau, Chris
 
Tophi

Tophi

hi,
Wie wärs wenn Du zu einer unserer Veranstaltungen kommst.
zB.: La Grande Paroisse am 29. und 30. Okt.
Dann kannst Du alles selber nachmessen
speziell die Eintauchtiefen, die wissen wir alle noch nicht so ganz genau.
Und dann könnterst Du eine Tabelle anfertigen. Die sieht dann auch viel besser aus, als wenn jeder seine eigenen Vorstellungen aufmalt.

bis die Tage, Rolf
 
Hi, dazu kommt noch, dass 1) die Daten so klar gar nich vorliegen (eintauchtiefe??? son M40 kann man halt nich mal eben so in die Badewanne legen) und 2) das für uns jetz auch nich sooooo super interessant is. Das hat nix mit Geheimhaltung zu tun; wennde willst kannst du jeden cm meiner Boote abmessen. Wozu willst die Daten denn haben? Selberbauen? Ich sag nur: loslegen! :-)

Tschau, Chris

:D Wo Du recht hast, hast Du recht.

Zumal es noch viel mehr und wesentlichere Aspekte bei der Beurteilung gibt... Beispeilsweise die Volumenverteilung, Sowohl horizontal als auch Vertiakl, die Schwerpunkte, die Eintritts und Austrittswinkel, Mast, SChwert und Ruderposition Flächenverteilungen usw, usw, usw.
Einige Daten sind dann auch noch dynamischer Natur, ändern sich von Fahrsituation zu Fahrsituation.,,, :confused: Dazu kommt, das vieles von den Baufähigkeiten des schaffenden abhängt. Was bei dem Boot geht muß beim nächsten nicht wirklich hilfreich sein.
Also alles nicht so ganz einfach. Hinzukommt, das die meisten von uns eher pragmatisch arbeiten, also nach Gefühl und Auge und die Daten somit gar nicht zur Verfügung stehen.

Wie Chris sagt, Probieren. Wenn Du konkrete Fragen hast: Einfach stellen. Vielleicht kann Sie Dir einer beantworten, vielleicht aber auch nicht. Und immer daran denken, vieles ist sehr, sehr subjektiv. Um das Erfahrungsammeln kommt wohl keiner rum.

Grüße

Jens
 
Genau! Und noch eins: son Mini40 is letzlich gar nicht soooo aufwendig zu bauen. Man kann sich das auch erst mal einfacher machen. Einfach ne Platte Styrodur kaufen nen rumpf draufzeichnen, ausschnippel und in die Badewanne tunken. Wenn das passt formste ihn einfach ab oder noch einfacher machst ne Schicht GFK drauf und fertig is die Kiste! Kann ich nur empfehlen!

Chris
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten