Spielfreie Anlenkungen

Diegoe

User
Hat mir jemand einen Tipp was für Komponenten ich nehmen muss das ich ein Spielfreies Querruder bekomme. Erstens Servos habe ich gewechselt. Es geht hier um meine Pitts S12 1.80 SP. Soll ich Kugelgelenke nehmen oder?

Bitte um Hilfe
Danke
 
vielleicht kannst du mal ein bild deiner anlenkung machen, so kann man sicher eher ausmachen wo das spiel herkommt.

aber schonmal vorweg. Servohebel und ruderhebel ca. gleichlang (nur "Faustformel") beides mit kugelköpfen versehen und servos die relativ spielfrei sind.

Klar ist halt auch, wenn du ein ruder hast, das sehr tief ist, dass sich die Endleiste natürlich weiter auf- und ab bewegt wie z.B. an einem Segler, der ja eine Rudertiefe von gerademal 2 cm hat (Umfang Kreisabschnitt)

Gruß, Moritz
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten