Sportzeugenseminar in den Modell-Kunstflugklassen F3A und F3S

Am Samstag, den 31.03. findet in Uetze/Niedersachsen ein Sportzeugenseminar statt, bei dem die Bewertungsregeln für den Modellkunstflug der Klassen F3A und F3S(strahlgetriebene Modelle) im Mittelpunkt stehen, mit besonderem Schwerpunkt auf den ab 2012 neuen Flugprogrammen.
Das Seminar ist wichtig für amtierende Sportzeugen, aber auch interessant für am Kunstflug interessierte Modellflieger. Die Bereitschaft, durch die Seminarteilnahme ggf. in eine aktive Sportzeugentätigkeit (Punktwerter) einzusteigen, wird sicher von allen an Wettbewerben teilnehmenden Kunstfliegern begrüßt.
Ort: Seminarraum "Ole Dorpschaule", Schulstr.2, 31311 Uetze;
Beginn 10:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr, praktische Übungen auf dem Modellflugplatz der MFG Uetze www.mfg-uetze.de
Gern Flieger mitbringen und möglichst die relevanten Texte aus der BeMod(Bestimmungen für den Modellflug).
Anmeldung bis zum 16.03. an die Geschäftstelle der Bundeskommission Modellflug im DAeC, 38108 Braunschweig, Hermann-Blenk-Str.28 unter
e-mail m.thoma@daec.de
Die Teilnahme ist offen für Jedermann, der bereit ist, als Sportzeuge tätig zu sein und kostenfrei.
 
Oben Unten