Spritleitung Durchmesser bei Methanoler

gexx

User
Hallo,

die Frage klärt sich ja bei kleinen Methanolern. Da kommen oft 2mm bzw. 2,5mm Kraftstoffschläuche zum Einsatz.

Nur wie sieht das bei den großen Motoren aus? Bei mir geht es beispielsweise um einen 30er Viertakter.
Ist es notwendig mit größeren Leitungen zu arbeiten? Die Messingröhrchen im Tank haben schließlich meist auch nur 2mm Innendurchmesser.

Oder reicht es aus, die eigentliche Verbindung von Tankpendel zu Vergasernippel größer zu dimensionieren und nicht das gesamte Tanksystem?

Grüße
Robert
 
hallo, die normalen schläuche mit 2- 2,5 mm innendurchmesser reichen vollkommen aus, ich fliege diese schläuche auch auf großen motoren, soz.b. os 160fx und 140rx und es gab keine probleme, hatte auch schon mal schlauch mit 3mm innenduchmesser, hat sich aber nichts verändert!
 
Oben Unten