Störungen bei 2,4 Ghz durch neue Zündung

Hi@ all,

folgendes Problem:

Habe einen sehr gut laufenden Gf26i Benzinmotor mit CDI Zündung. Wollte nun Motor laufen lassen, da hab ich bemerkt, dass die Zündung sehr warm wird und auch nicht mehr funktioniert, habe dann von einem 2. Gf26i die Zündung genommen der lief bisher auch ohne Probleme, doch nun habe ich mit dieser Zündungen heftige Störungen. Habe auch schon die andere Kerze ausprobiert, allerdings kein Erfolg.
Habe zwei Akkus Zündung und Empfänger!

Kann mir hier jemand einen Tip geben, der Zündkerzenstecker steckt richtig fest auf der Kerze bei beiden Zündungen.

Vielen Dank für Eure Hilfe

Gruß

Christian
 

dirkde

User
Hi,

guck mal ob du nicht doch irgendwo eine Funkenstrecke hast. Bei einem Kollegen war im Bereich des Steckers eine Funkenstrecke aufgrund eines defekten Steckers. War kaum zu sehen, hat aber auch bei ihm heftigste Störungen verursacht.

Gruß Dirk
 
Hallo Christian,
ich hatte vor 2 oder 3 das gleiche Problem. Nach einem Tip von Gerhard Reinsch habe ich dann das Zündkabel geerdet. Einfach ein Stück dickes Silikonkabel an einem Ende abisolieren und mit Kabelbindern am Geflecht des Zünkabels befestigen. An das andere Ende einen Kabelschuh aus dem KFZ-Bereich krimpen und diese Seite am Motor verschrauben.

Gruß Heiko
 

Knut

User
Hallo Heiko,

mit Erden hat das allerdings wenig zu tun. Du hast einfach eine zusätzliche Masse an den Motor und damit zur Zündkerze gebracht. Irgendwie war wohl Dein Zündkerzenstecker nicht in Ordnung, normalerweise übernimmt er diese Aufgabe.
Aber Störungen durch Zündung auf 2,4 Ghz hatte ich auch schon. Meine Funkenstrecke befand sich jedoch in der Zündung selbst, die war auch hörbar.
Letztendlich half nur eine neue Zündung. Bei Deiner "neuen" Zündung am alten Motor hast Du kein Problem?

Tschüß
Knut
 
Hallo Knut,
bei mir war es letztendlich ein defekter Kerzenstecker. Der saß zwar sehr straff, war aber kaputt. Nach dem Austausch war dann Ruhe. Ich hatte allerdings vorher schon das halbe Modell getauscht. Der Fehler kam halt nicht immer.

Gruß Heiko
 
Störungen

Störungen

Hi an alle

Vielen dank für eure tips habe nun folgendes probiert.
Habe etwas kupferlitze an den kerzenstecker gelötet und es mit einer schlauchschelle über das Zündkabel Geflecht befestigt. Hat beim ersten Test schonmal funktioniert. Werde das ganze morgen mal mit längerem Test durchführen aber sieht bisher ganz gut aus.

Gruss Christian
 
Störung noch da

Störung noch da

Hi hab's heute getestet, leider zuckt das gasservo immer noch. Mache jetzt ein neuen Stecker dran dann wird man sehen


Gruß Christian
 

thofi

User
Hallo,

- die Zündkerze oder der Zündkerzenstecker sind entstört (eingebauter Entstörwiderstand, bei Zündkerzen meistens ein 'R' in der Bezeichnung ) ?
- sind die Kabel der Zündung räumlich von den Kabeln der RC-Anlage getrennt ?, eventuell hilft Entfernung vergrössern.
- ich würde eventuell auch mal das Gasservo tauschen, vielleicht verträgt es die Vibrationen nicht.

Gruß
Thomas
 
so habe nun folgendes gemacht:

hab den Zündkerzenstecker zerlegt und habe darauf geachtet, dass die masse gut und fest am Stecker sitzt. Gestern habe Ichs auf dem Flugplatz erfolgreich getestet, hatte keine Störungen mehr. Obs an dem lag weiß ich nicht genau aber alles andere hatte ich schon ausgeschlossen.

Viele Grüße

Christian
 
Oben Unten