Störungen durch Axi

RSO

User
Hallo,

ein englischer Modellkollege fragt um Rat.

Wenn er seinen Axi 28/20/12, mit Regler von Model-
Motors. Kabellänge Regler -> Motor 25cm.

Beim Einschalten des Motors gibts Störungen, starkes Servozittern.

(Der Strom dreht sich nicht links herum!!) :D

Wo liegt das Problem?

Gruss, Raimund
 
Hallo,

ich betreibe in einer 2Mot. zwei AXI 28/20/10 an je einem MGM Steller und je 9Zellen. Die Kabellänge zwischen Stellern und Motoren beträgt über 30cm. ohne Probleme. Er sollte wenn er mit BEC fliegt, das BEC durch einen extra Empfängerakku ersetzen, den Empfänger eventuell tauschen oder die Antenne anders velegen. Es liegt selten an den Stellern oder Motoren oder langen Kabeln. Meisten an falschen Einbau der Komponenten. Die Fehler liegen sehr oft zwischen den Ohren. Die häufigste Fehlerquelle sieht man im Spiegel.

Gruß Gerhard
 
Achtung,
nicht alle BEC Steller dürfen einen Empfänger Akku haben!
RTFM und gegebenenfalls den roten Stecker rausziehen.
Gruss Jürgen
 
Oben Unten