Steam Launch mit FreeShip

Melchy

User
Hallo!

Ich bin neu hier im Forum, beschäftige mich sonst mit Flugmodellen, insbesondere Nurflügel.

Eigentlich wollte ich schon seit längerem ein Schiff bauen, aber wie das halt immer so geht...

Nun bin ich durch eine kurze Notiz in der Computerzeitschrift ct auf das Programm DelftShip bzw. seine freie Version FreeShip aufmerksam geworden.

Mir schwebte ein Holzboot vor, ein Rundspanter. Habe dann im Internet eine Klasse von kleinen Dampfbooten gefunden, die mir ganz gut gefallen. Diese Boote sind meist aus Holz und in einer sehr klassischen Form gebaut.

Ausgehend von einem bestimmten Entwurf (siehe: http://www.gartsideboats.com/catsteam.php) habe ich dann mal in DelftShip zu pinseln begonnen und mich nach und nach ein Wenig davon entfernt.

Das angehangene Dokument steam_launch.fbm zeigt das Ergebnis. Bitte die Dateiendung ".pdf" entfernen, dann in FreeShip laden.

Gesamt.pds zeigt den exportierten Linienplan.

Ich hätte nun ein paar Fragen:

_Wie bewertet Ihr den Entwurf? Sind da eventuelle Schnitzer drin?

- Der Entwurf hat eine Länge von 7.2 Metern und eine Wasserverdrängung von 1.6 m³. Ich möchte den Entwurf auf 10 dm³ Verdrängung herunterskalieren, was eine Modell-Länge von etwa 1.3 Metern ergibt.
Ich möchte ferner einen Elektroantrieb vorsehen, keinen Dampfantrieb (vielleicht später mal).
Was wäre ein typisches (elektro) Antriebskonzept für diese Modellklasse und diesen Maßstab?

- Ich möchte in Holz bauen. Ich rechne damit ca. 25-30 Spanten aus Pappelsperrholz zu machen. Aus welchem Holz besteht die Beplankung?
Balsa (zu weich?). Kiefer (billig, robust aber nicht schön). Edelholz (Preis!!!)

Ich weiss noch nicht ob das was wird, wenn dann sowieso ein Projekt für den Winter.

Danke vorab schon mal für Eure Antworten

Viele Grüße

Bernd
 

Anhänge

  • steam_launch.fbm.pdf
    177,6 KB · Aufrufe: 79
  • gesamt.pdf
    186,4 KB · Aufrufe: 88
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten