• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

stegmaier flugmodell

Hallo Jürgen,

vielen Dank für dieses Foto.

So fiel ich weiss gab es 2 von diesem Modellen.Danach hat mein Vater (Heinz) auch aufgehört mit dem Hobby.
Er hat dann erst 1985 wieder mit dem Hobby angefangen, und sehr schöne Modelle gebaut.

Unsere Große Familie sucht nach Fotos.

Grüße
Robert
 
Hallo und YES:D
solange hier keine neuen Bilder von Stegmaier Originalen oder Nachbauten erscheinen, finde ich es gut auchmal die Modelle seiner zeitgenössischen Modellbau Kollegen hier zu zeigen;) sie haben sich ja auch alle mehr oder weniger mit ihrem Einfallsreichtum beeinflusst zb.war ich erstaunt zu erfahren, daß viele die Stegmaier Vakuum Technik in Kombination mit "normalen" elektrischen Rudermaschinen einsetzten. Der bekannte französische Modellbauer Gobeoux steuerte einige Funktionen seiner Modelle mit e-maschinen und andere mit Unterdruckdosen:eek: auch einige englische Bastler haben es so gemacht und es gab auch in den damaligen Zeitschriften ein paar Selbstbau Anleitungen für diese kombinierte Technik. Unteres Bild rechts unten zeigt so eine Selbstbau Vakuum Technik
auch die cessna von Hr. Lichius ist da nochmal zu sehen mit der bemerkung: "bester Crash des Tages" halt englischer Humor.
Bilder aus Aero modeller August 1956 und Model aircraft September 1960 (untere Bild)
gruß
Jürgen
 

Anhänge

Hallo
Da hier eine kleine "Stegmaier Pause" entstanden ist:rolleyes: wollte ich mal fragen, ob jemand noch den Bauplan von Radio Simple und vom Radio Kobold hat ? beide von Friedrich Tröger und beim VTH VERLAG ( FMT)gab es die Pläne. Hatte beide Modelle vor ca. 25 Jahren mal gebaut :)flogen sehr gut.
Habe sie neulich in einem alten AeroModeller Heft wiederentdeckt aber bei Outerzone.uk gibt es die Pläne nicht ?!
grüße
Jürgen
 

Anhänge

hastf1b

User
Den Radio Simpl gibt es auch beim Hucke Archiv. (Unter Segelflugmodelle)


Heinz
 
Hallo Robert
Hier noch ein Foto deines Vaters mit Fieseler Storch auf der Europameisterschaft in Brüssel September 1953. Aus Aeromodeller November 1953.
Im Bericht steht: das hübscheste Modell von allen und eine sehr talentierte Flugvorführung.
gruß
Jürgen
 

Anhänge

Antares

User
Hi
noch 2 Bilder vom Webra Boxer und 1x ein Eisfeld DV3 wie ihn auch Stegmaier in seinem RC-1 einsetzte
gruß
Jürgen

Hallo Jürgen,

danke für die guten Motorenbilder.
Von einem Boxer-Glow habe ich noch andere Aufnahmen, bei dem ist die Tasche für die Glühkerze kleiner im Durchmesser. Bin mir immer unsicher, was original war - wenn überhaupt nur Einzelstücke.
Die gezeigten Diesel ja 2 Motoren. Schade, daß jemand die Nummern überkritzelt hat, lässt sich nicht eindeutig erkennen. :cry:

Viele Grüße,
Harald
 
Hallo Harald
Ich habe hier auch ein Foto von einem User bekommen vom Webra mit extra Glühköpfen. Leider von der Luftschraube verdeckt, aber man erkennt trotzdem die kleineren Kerzentaschen .
grüße
Jürgen
 

Anhänge

Hallo Deutschland
Ich bin wieder da:D
Und habe auch gleich wieder etwas gefunden und zwar einen schönen kurzen Ausschnitt von der modellflug Meisterschaft in kassel 1960 in einem Film der UFA wochenschau des Bundesarchivs. Der Beitrag ist im letzten Drittel des Films zu sehen. Habe hier 4 Momentaufnahmen von stegmaier mit modell und Sender aus dem Film. Außerdem kann man ihn im Film noch sehen mit geflogener Rolle und einer Montag bis Donnerstag Landung:p
geht auf Google und gebt ein : neue Deutsche Wochenschau 549/1960 und schaut euch das tolle kurze Video dort an
gruß
Jürgen
 

Anhänge

Hallo
Endlich habe ich die gesuchten MFI Hefte bekommen. Im Heft 6+7 von 1997 findet man auf insgesamt 8 Seiten so einiges über Stegmaier's Werdegang von 1936- 1960 in Schrift und Bildern. Alles wurde von Jochen Schneider recherchiert und zusammen getragen Viele Fotos wurden hier schon gezeigt aber die Geschichten dazu sind auch sehr interessant. Hier nur einige Fotos die noch nicht hier gezeigt wurden. Den Goldhahn + kratmo hat er damals auch selbst gebaut Die beiden Hefte sind übrigens noch in ausreichender Menge beim Modellsport Verlag GmbH erhältlich für 10€ inkl. Versand. email: nicole.fritsch@modellsport.de
gruß
Jürgen
 

Anhänge

Hallo
ich habe im Moment wenig Zeit zu bauen aber gestern habe ich den Rohbau vom Rumpf des RC1 aus der Heling genommen. Riesig ausladenes Fahrwerk:rolleyes: entspricht aber dem Original. Im Bauplan ist das Fahrwerk vom 1954 modell eingezeichnet aber das gefiel mir nicht so gut wie das frühere. als nächstes werde ich mich dann an die Flächen machen, die Rippen vom Leitwerk habe ich schon ausgeschnitten.
Hier mein Simprop Digi 4 Sender. Hat denn jemand einen Tipp, wo ich eine Antenne bekomme oder hat sogar eine? die Überwurfmutter am Antennenfuß hat ein Gewinde von ca. M16x1
grüße
Jürgen
 

Anhänge

Hat denn jemand einen Tipp, wo ich eine Antenne bekomme oder hat sogar eine? die Überwurfmutter am Antennenfuß hat ein Gewinde von ca. M16x1
Nachdem ich eine umfangreiche Antwort hier verfasst hatte, kam mir, daß diese Frage bei den Fernsteuerungen vielleicht auch ned schlecht sei. Da wird zwar vermutlich(*) zu 99% nach Programmierproblemen bei Spektrum, Hott und Futaba gefragt werden, aber vielleicht schaut doch einer rein, der auch von dem alten Zeug was weiß. Mein Post hier wurde dafür gelöscht, sei's drum, steht ja drüben: > klick <

(*)
Ich war da noch nie, da meine Fragen zu alten Moulinexen und Metzen eher hier beim oidn Graffel beantwortet werden.

servus,
Patrick
 
Oben Unten