Steigende Holzpreise in 2012

Aerofred

User
Hallo zusammen,
der Fachpresse konnte man folgende Mitteilung entnehmen:

Wie der Verband der Holzwirtschaft und Kunststoffverarbeitung Bayern/Thüringen e.V. mitteilt, sind dieses Jahr mit steigenden Preisen für Hölzer zu rechnen.
Die anfänglich milden Temperaturen des Winters haben dazu geführt, daß sich die Holzwürmer stark vermehren konnten. Sie befallen bevorzugt Altholzbestände weicher Laubbäume wie Pappel, Birke und Buche. Meist wird der Befall nur anhand der Fraskanäle und Bohrmehl erkannt. Die sich dadurch abzeichnende Holzverknappung wird auch diese Saison dazu führen, daß die Modellhersteller vermehrt auf Alternativmaterialien wie Bambus oder Schaum ausweichen müssen. Im Bild ein adultes Exemplar des Hausbockes.

Also, noch schnell Holz kaufen und ein neues Flugzeug bauen.

CIMG5063_1024.JPG
 
Das ist aber ein schönes Exemplar - das hat nicht verdient, völlig unbemerkt im Nirwana des rcn zu verschwinden!

Meinst Du, man kann die trainieren und auf Zahnbein oder so umgewöhnen? Da hätte ich es etwas einfacher und mehr Zeit zum Holz bohren/fräsen...

Bertram
 
Oben Unten