Stiletto 1.4

Hallo,

Ja richtig gelesen! Der Stiletto in 1,4m :)

Frisch von Raimund bei mir eingetroffen!
Und jetzt folgt hier der Baubericht.

Nach Umzugsphase ist nun endlich mein Bastelkeller Fertig geworden und wird mit dem Stiletto eingeweiht !

Ich werde hier nach und nach Bilder vom Bau posten.
Ausgepackt hab ich schonmal alles ;)

Als Antrieb wird ein Scopion 3026-1400 an einer 7x10 zum Einsatz kommen.


anbei schon mal ein paar Bilder vom Bausatz.
Beste Holzqualität und sehr sauber gefräst! das macht schonmal spaß auf mehr :)

gruß
Sascha
 

Anhänge

Ja die sind alle von Raimund.

Bis jetzt sind das wohl alles "sonderanfertigungen" gewesen.
Der 1.4er geht wohl bald in "serie" wenn ich Raimund richtig verstanden habe.
Am besten Raimund fragen, vll meldet er sich ja hier auch noch zu Wort.

Er will soweit ich weiß den 1.4er auf seine Seite nehmen sobald seiner Fertig ist.
Da fehlt wohl nur noch die Farbe.
Eine echt schöne größe! ich hab seinen ja schon Rohbaufertig gesehen.

@heiner
es ist kein eingekürzter 1.6, 1.6er Styrokerne hab ich aber auch noch da, da mein erster Versuch mit Verbrenner ja in die Hose ging. (Video hast du bestimmt gesehen)
Aber das werd ich auch noch weiter verfolgen.

Jetzt erstmal den 1.4er mit elektro.

gruß
Sascha
 

RSO

User
Hallo,

der Stiletto 1.4 wird im Frühjahr kommen. Ist für bis zu
6S und stärkere Motoren bis ca. 2kw ausgelegt.
Ich muß den Rumpf noch abformen.

Mein 1.4-Antrieb ist der HET 2W23 und 4 Lipos (reicht für mich)

Sascha kann ja mal seinen Antrieb posten;)

Der Stiletto 1.6 war eine Sonderanfertigung für viele
Zellen und Kws. Heiner fliegt so eine Rakete. Kann ich
möglicherweise auch auf Wusch fertigen. Lohnt sich aber
nur ab 2 Kw. Wäre vieleicht für 8 Lipos interessant

Grüsse, Raimund
 
Hi Raimund,

gerne!

zum Einsatz wird ein Scorpion 3026-1400 an 6S kommen. Latte 7x10 APC.

mein 1.6er war für ein Verbrenner gewesen. Leider hatte ich arge Probleme, daher werd ich das nochmal in Ruhe angehen.
Wahrscheinlich hab ich beim Pressen der Kerne einen Bock gebaut

Aber weils so schön war ein paar Bilder vom 1.6 Verbrenner ;)

heut Abend werd ich die Helling bauen, dann mehr Bilder vom Bau des 1.4er

gruß
Sascha
 

Anhänge

RSO

User
Hallo Tino,

ich habe mal auf Deiner Seite geschaut.
Super Nurflügel muß ich schon sagen.
Bleed, Plank, alles bekannte Konstruktionen....;)

Grüsse, Raimund
 

heiner

User
Sascha,

das mit dem Verzug ist mir auch schon passiert bei der XXXL Version mit 1,6 m. Viel zu früh nach dem beglasen aus der Schale genommen, die leichte Verdrehung in Propellerformat habe ich nicht mehr rausbekommen. Ab 200km/h konnte ich das kaum noch kompensieren. Jetzt ist der Neue, ohne Verzug bereits fertig zum beglasen, werde das die nächsten Tage angehen.

Habe auch den HK-3026-1400kV

Heiner
 

heiner

User
@ Sascha,

da muss ich erst noch ein paar Ampere-Messungen vornehmen. Aber ich hatte schon daran gedacht die Maxleistung, die Scorpion zuläßt abzurufen, bzw kurzzeitig zu übersteigen. 7x10 an 6S wird schon eine ordentliche Belastung darstellen, oder hast du Zellen, die einbrechen? :)

Heiner
 
nein die Zellen muss ich mir noch besorgen, ich werde sie aber so auslegen das da nicht viel einbrechen wird.

Der Scorpion soll das angeblich kurzzeitig abkönnen.
Akkus habe ich die Turnigy Nano Tech 3300mah ins Auge gefasst. Diese sollen gut funktionieren.

gruß
Sascha der jetzt die Helling zu ende baut ;)
 

heiner

User
Ja,

die nano-tech 3300, 25 - 50C habe ich als 6s oder 9s da. Ich denke auch mit 6s die Steigung so wählen, bis die Ampere stimmen. :)

Werde vermutlich einen 120A Regler aus dem Hause YGE verwenden.

Heiner
 

RSO

User
Hallo Sascha,

der Verbrenner Stiletto hatte einen Zugmotor
Vermutlich destabilisiert ein Zugmotor, während der Pushermotor stabilisiert.
Denn ohne Motor flog der Verbrennerstiletto ja ganz gut.

Grüsse, Raimund
 
Oben Unten