• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Stoßdämpfer Frisch-Wilga 1:4

nowa

User
Hallo Wilga-Piloten,

kann mir Einer sagen, welche Federkraft die Gasdruckfedern bei der "kleinen" Wilga haben?

150N? 200N? ....

Danke, Norbert
 
Hallo Norbert.

Meine Wilga wiegt 16kg und ich habe vor 2 Jahren von
300 N auf 400 N gewechselt und bin sehr zufrieden.
Kein springen aber auch kein lästiges einknicken in Kurvenfahrten.

Gruß Bernd
 

nowa

User
Danke Bernd,

Wir haben auf unserem Vereinsschlepper (Red Bull mit Wilga-Fahrwerk - ca. 13kg ) 300N-Federn. Aber da federt nix:(
Ich wollte es mal mit schwächeren probieren. Vielleicht sind die 300-er aber nur kaputt:confused:

Gruß, Norbert
 

onki

User
Hallo,

es gibt hier im RCN doch einen User, der extra Federbeine für die Wilga anbietet, die wirklich das tun, was sie sollen.
Da ist neben dem Gasdruckdämpfer noch eine Feder mit drin.

Vielleicht ist das besser geeignet.

Gruß
Onki
 

Ripp

User
Stoßdämpfer Frisch-Wilga 1:4

Hallo Norbert.

die kleine Wilga (2,87m SP von Frisch) hat zwischen 200 N und 300 N, kommt natürlich auch auf das Gewicht an.

Gruß Ripp
 

nowa

User
Hallo,

es gibt hier im RCN doch einen User, der extra Federbeine für die Wilga anbietet, die wirklich das tun, was sie sollen.
Da ist neben dem Gasdruckdämpfer noch eine Feder mit drin.

Vielleicht ist das besser geeignet.

Gruß
Onki
Ja, eine Feder/Dämpfer-Kombination wäre natürlich besser. Aber ich will die Kosten im Rahmen lassen und es erst einmal mit 200N-Federn versuchen.

Wenn jemand solche übrig hat, dann würde ich die zu einem fairen Preis gerne übernehmen. Wenn das nicht funktioniert kommt ein Original-GFK-Fahrwerk dran.:p

Danke an Alle, Norbert
 

nowa

User
Hallo Norbert.
Ich hab mal einen Link von meiner Wilga eingefügt.
Ab 3min 30sek sieht man, wie sie einfedert.
Das sind 400N Dämpfer bei 16 kg.
Vielleicht hast du aber auch andere Hebelverhältnisse.

Gruß Bernd
http://www.youtube.com/watch?v=M2onLRppjSg
Hallo Bernd,

danke für den link :). Das sieht gut aus bei dir.
Bei uns federt da gar nix.:mad: Vielleicht sind die Federn doch kaputt und fest. Ich muss die mal mit einem Gewicht testen.

Gruß, Norbert
 
Oben Unten