Stromverbrauch / Belastung bei elektr. Zündung ?

Also du solltest schon ein wenig konkreter werden. So ist die Frage ungefähr so
erfolgversprechend wie z.B.: Wieviel Sprit braucht ein Auto.

Also: Welche Zündung, und dann wird dir sicher geholfen werden !

Gruss

Stefan
 
@ Olaf


Herzlichen Dank für Deine "originelle" Antwort.
War sehr hilfreich !

@ Stefan

Welche Zündung, und dann wird dir sicher geholfen werden !

Dachte an Angaben "irgendeiner" Zündung an "irgendeinem" Motor.

Nehme an, das die Angabe "Strom per Zündfunke" weder Motor, noch Zündungsspezifisch stark variiert. :D

Nehme weiters an, dass wohl kaum jemand konkrete Werte für Saito FG 36 hat .

LG

Bernhard

.
 
Naja, die Antwort war wohl aehnlich wie die Frage ;)

Soviel habe ich nachgeladen, nach 60 min. Flugzeit mit einem 26er und elektronischer Zuendung. (SV 26 V2)
Ob das jetzt mehr hilft...
 
Habe mit meinem MVVS 26 und MVVS 40 noch geringere Werte. Mit einem 2200er Lipo kann man etliche Stunden fliegen. Ich lade zumindest für das Wochenende nicht nach.
Nach dem Wochenende mit einigen Flügen, ich schätze mal 2-3 Stunden passen rund 500 mAh in den Akku rein

Gruss

Stefan
 
ZG 20 mit PCI Zündung.
Bei Vollgas 1,6 A, im Leerlauf sowas um die 0,8-1 A glaube ich.
Damit kann man nicht stundenlang fliegne ohne nachzuladen.
ich lade meinen lipo nach 2-3 flügen nach.
 
DL 50 mit Original Zündelektronik an 4 Zellen Eneloop 2000:
Nach 3 Flügen zu je ca. 10 min lade ich ca. 300 - 400mA abhängig vom Vollgasanteil beim Fliegen nach.

Gruß Christian
 
Hallo !

Herzlichen Dank für Eure Daten.

d.h. für mich, dass ich mit 2 * LiPo 2.000 und Schalter 7A keine Probleme bekommen sollte.

Nochmals vielen Dank !

LG

Bernhard

.
 
weniger als man annimmt

weniger als man annimmt

Mein ZG62, den ich meist mit 1/2, bis 3/4Gas betreibe, verbraucht an einem Flugtag 800-1000mA. Ich habe jetzt auf kleine KAN Zellen 1000mA o.ä. umgerüstet. Warum soll ich da 2-3000mA rumschleppen....;)
Gruß Frank
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten