Stuka JU 87 mit 2,4m von Phönix

So. Wie versprochen, nachfolgend die ersten Bilder.
Ich finde sie sehr schön. Auf der Folie ist auch schon weatering drauf.
Kabinenhaube ist nach hinten zu öffnen.
Viele schöne Details. Die zeig ich noch.
 

Anhänge

  • CB1CC89F-7976-4F2F-AB8C-37679B8D7779.jpeg
    CB1CC89F-7976-4F2F-AB8C-37679B8D7779.jpeg
    92,1 KB · Aufrufe: 355
  • 202708B5-0562-4145-B548-B88B13A93D14.jpeg
    202708B5-0562-4145-B548-B88B13A93D14.jpeg
    86,3 KB · Aufrufe: 393
  • A6713305-8E59-4B38-BDE9-E78A71388326.jpeg
    A6713305-8E59-4B38-BDE9-E78A71388326.jpeg
    88,1 KB · Aufrufe: 366
Die Maschine bekommt Elektro Antrieb.
Wir fliegen später mit 3 warbirds gemeinsam. Da ist E Power in vielen Sachen einfacher.
Rein kommt der D Power AL 80-02 mit Antares 150A Regler an 12S 5800mah.
Auf Seitenruder CDS-5185-BBTG mit 18,5kg stellkraft, auf alle anderen Ruder kommen CDS-5155-BBTG.
 

Anhänge

  • A3758646-F477-48B7-B3D3-6F4B16DB38C1.jpeg
    A3758646-F477-48B7-B3D3-6F4B16DB38C1.jpeg
    67,2 KB · Aufrufe: 115
Konnte heute auch schon etwas etwas loslegen.
Habe mit dem Seitenruder angefangen. Das Sportrad sowie deren Aufhängung ist mal schön stabil. 👍
 

Anhänge

  • 6BAFBE40-F569-44EA-8434-5813A727D165.jpeg
    6BAFBE40-F569-44EA-8434-5813A727D165.jpeg
    69,2 KB · Aufrufe: 221
  • 5C9920EA-7275-4579-8A9C-95286AF3E493.jpeg
    5C9920EA-7275-4579-8A9C-95286AF3E493.jpeg
    74,7 KB · Aufrufe: 219
  • 9175791E-1903-4619-B210-F866184C7779.jpeg
    9175791E-1903-4619-B210-F866184C7779.jpeg
    55,2 KB · Aufrufe: 205
  • 9AAAF12A-6ACE-48CB-98A1-E6B2844A76EE.jpeg
    9AAAF12A-6ACE-48CB-98A1-E6B2844A76EE.jpeg
    55,4 KB · Aufrufe: 220
  • 26CD3F91-B0AD-4F24-B8C3-F4BB64A662A6.jpeg
    26CD3F91-B0AD-4F24-B8C3-F4BB64A662A6.jpeg
    60,2 KB · Aufrufe: 197
Klasse,
Ich sehe da eine gewisse Verwandtheit mit meiner 2,4 m Spitfire von Phoenix...:D;)

Aber in so eine schöne Spitfire, ja da muss doch ein 3-Blatt Antrieb in die Nase. ;)

Grüßle Markus
 
Hallo Markus,
ja eine gewisse Ähnlichkeit ist vorhanden, aber ist ja auch der gleiche Hersteller...😉

Mit dem Propeller muß ich noch schauen.
Das Modell wurde nur für eine Ausstellung schnell zusammen gesetzt.
Ich baue es jetzt erst auf/aus. Also kann ich noch manche Ideen verwirklichen.

Gruß Mark
 
So. Heute ging’s endlich mal weiter.
2 Servos fürs Höhenruder und 1 Servo für Seite/Spornrad.
 

Anhänge

  • 9D2A51B4-860E-4FD5-9ED0-6126E208DA2B.jpg
    9D2A51B4-860E-4FD5-9ED0-6126E208DA2B.jpg
    324,3 KB · Aufrufe: 178
  • 2C16A232-F718-48B0-A88C-01D781120C29.jpeg
    2C16A232-F718-48B0-A88C-01D781120C29.jpeg
    78,1 KB · Aufrufe: 173
Konnte auch noch Motor und Regler einbauen.
Habe den Regler in den Luftstrom setzen können😃. So sollte er genug Kühlung bekommen.
Mal sehen, vielleicht kontrolliere ich die Temperatur mit nem Sensor.
Als nächstes möchte ich jetzt ein luftleitblech für den Motor machen.

Bilder folgen😁.

Gruß Mark
 

Anhänge

  • 5D614A41-3C26-48D4-98BF-DE4C8649F33D.jpeg
    5D614A41-3C26-48D4-98BF-DE4C8649F33D.jpeg
    68 KB · Aufrufe: 161
  • 950B7413-AA08-4689-B341-41BB7BF207D2.jpeg
    950B7413-AA08-4689-B341-41BB7BF207D2.jpeg
    62,9 KB · Aufrufe: 153
So. Eine Fläche ist fertig. Fahrwerk ist gefedert und macht einen sehr stabilen Eindruck.
Hab mal ein Foto von den Landeklappen und Querruder Scharnieren gemacht. Bin begeistert von der Qualität.
Die Landeklappen lassen sich bis auf 90 grad ausfahren.

Gruß Mark
 

Anhänge

  • B8D6B470-CC22-4C37-830C-0FAED2809B05.jpeg
    B8D6B470-CC22-4C37-830C-0FAED2809B05.jpeg
    71,6 KB · Aufrufe: 192
  • 237D8FED-43BE-4349-87F7-4AED11D3DEBF.jpeg
    237D8FED-43BE-4349-87F7-4AED11D3DEBF.jpeg
    60,4 KB · Aufrufe: 199
  • C7E3B2C2-8899-42D2-8213-939558431DD3.jpeg
    C7E3B2C2-8899-42D2-8213-939558431DD3.jpeg
    43,1 KB · Aufrufe: 155
Hallo Mark,
klasse Bilder! Und super die Phoenix Modelle oder?
Ach nur so zur Info, die Folie lässt sich problemlos Nachspannen, jedenfalls die von meiner Spitfire, aber das dürfte der gleiche Hersteller sein.

Hast du ein Bild von der Fahrwerksbefestigung in der Fläche?
Das würde mich interessieren, wie Phoenix das gelöst hat.

Grüßle Markus
 
Hi Markus,
Danke für die Blumen.
Finde die Modelle auch sehr gut und durchdacht. Und die machen auch wirklich Modellpflege und tun immer weiterentwickelt. Das find ich gut.
Danke für den Tipp. Meine hat noch keine einzige Blase geschmissen 😃😃😃.

Eigentlich hatte ich das Fahrwerk komplett drauf. Aber das Programm zur datenverringerung hat das Bild unten angeschnitten und ich hab’s net gemerkt 😡🤬😡.
Jetzt das ganze nochmal, aber richtig 🤪.

Gruß Mark
 

Anhänge

  • D958799F-05BE-404F-BEF1-76A9B2BD39E3.jpeg
    D958799F-05BE-404F-BEF1-76A9B2BD39E3.jpeg
    76,4 KB · Aufrufe: 138
Hi Mark,
auha das ist aber ein ganz schöner Hebelarm am Fahrwerk.
Die Flächenaufnahme ist stabil?

Ich bin mal gespannt, wie das in der Praxis funktioniert.;)
Grüßle Markus
 
Hab die gleiche Fahrwerksaufnahme an meiner Wedell von BH. Bin auch SEHR gespannt wie das hält. Erstflug steht noch aus. Wenn das nicht funktioniert kommt sie in die Tonne. Kein Erbarmen.
Gruss Günter
 
Hallo zusammen,
sorry das ich mich nur sporadisch melde, bin momentan die Woche über viel unterwegs.

Leider ist die Fläche so verbaut, das man keine Fotos von den Fahrwerksaufnahmen machen kann.
Aber denke mal, das Phönix hier nen guten Job gemacht hat. Habe bei anderen Modellen gute Erfahrungen gemacht.
Versuche aber trotzdem immer weich zu landen����.

@Günther: Lass uns nicht dumm sterben und teile deine Erfahrung mit uns, falls du vor mir Erstflug machst.

Habe heute mal grob ausgewogen um zu sehen wo ich welche Komponenten hin setzen muß.
Finde die CG Hilfe/Vorrichtung richtig gute Idee. Endlich mal kein (ver)messen mehr. Manchmal sind die Angaben ja echt dämlich in der Bauanleitung. Damit ist Schluss ������

Gruß Mark
 

Anhänge

  • 66895CA8-C634-429E-99E3-8C76EA6B694D.jpeg
    66895CA8-C634-429E-99E3-8C76EA6B694D.jpeg
    118 KB · Aufrufe: 165
  • 141DDF26-B644-40CA-9B3B-2C1960613CB4.jpeg
    141DDF26-B644-40CA-9B3B-2C1960613CB4.jpeg
    65,4 KB · Aufrufe: 142
Hallo Mark,
Klar, mach ich. Denke aber nicht vor Ende April. Auf dem Kreuz ist schon ein brutaler Hebel drauf, auch wenn die Aufnahme innen grossflächig verstärkt ist. Bei meiner Wedell sieht man leider auch nicht rein ohne die Folie zu entfernen. Einzige Möglichkeit wäre eine Abstrebung nach hinten. Hatte das mal bei einer Ryan PT20 so gemacht. Hat ganz gut gehalten. Aber der Aufwand ist nicht ohne. Deshalb erst mal so fliegen.
Ansonsten hast du da einen sehr schönen Flieger. Weiter so.
Gruss Günter
 
So, die letzten einbauten sind gemacht. Jetzt brauch ich nur noch schönes Wetter und der Erstflug kann los gehen.
 

Anhänge

  • 2D1DE25E-A12B-4242-B2E4-A978F4A7FE31.jpeg
    2D1DE25E-A12B-4242-B2E4-A978F4A7FE31.jpeg
    123,8 KB · Aufrufe: 154
So. Erstflug sehr erfolgreich bestanden.
Nach ca 30-40m auf ner Rasenpiste war sie in der Luft. CG hat auf Anhieb gepasst Ruderauschläge auch.
Sie fliegt sehr gutmütig und liegt sauber und satt in der Luft.
Bin absolut begeistert von dem Flieger. Freue mich schon auf die nächsten flüge.
 

Anhänge

  • F156023D-5E9D-4F7B-89D9-D4D0B338155B.jpeg
    F156023D-5E9D-4F7B-89D9-D4D0B338155B.jpeg
    206,8 KB · Aufrufe: 276
  • 31FA9DC4-34A7-46F0-8F22-7D4B669EBBC9.jpeg
    31FA9DC4-34A7-46F0-8F22-7D4B669EBBC9.jpeg
    169,4 KB · Aufrufe: 260
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten