Suche einen hangsegler

Man kann jeden Segler am Hang fliegen, vorausgesetzt die Wetterverhältnisse sind entsprechend.

Was suchst Du denn genau und in welcher Größe? Etwas Schnelles für Sturm oder einen Floater für schwachwindige Tage mit wenig Thermik?
 
Eigentlich so f3f oder f3b
Habe einen vappucino von valenta möcht aber etwas größeres und schnelleres .gebraucht wäre mir lieber.preislich um die 500 euro
 
Aspire F3J

Aspire F3J

Hallo Max,

ich hätte da einen mit Kreuzleitwerk - ASPIRE F3J - Flugfertig ohne Empfänger. Die Tragfläche ist Dreiteilig. Ist nicht mehr der Allerschönste, aber er fliegt sehr gut. Er ist Weiß mit roten Streifen am Randbogen. Von unten ist er Rot/Weiß Block. Er ist nicht Absturzfrei, aber gut Repariert.;)

Preis: 350 Euro

Mein Wohnort: Nähe 53359

Fragen unter 0173 26 93 918

Gruß
 
Eigentlich so f3f oder f3b
Habe einen vappucino von valenta möcht aber etwas größeres und schnelleres .gebraucht wäre mir lieber.preislich um die 500 euro

Das wird sehr schwierig.
Der Cappu ist ja so langsam nicht. Ein halbwegs aktueller F3B/F flieger der größer ist als der Cappu und schneller wird deutlich teurer als 500.
Wenn Du Dir einen für 500 kaufst ist der entweder total abgerockt oder so alt dass er nicht schneller als der Cappu wird.
Die Erfahrung zeigt daß man für brauchbare nicht zu alte gebrauchte F3B/F Modelle minimum 700-800 ausgeben muss.
Ab 800 findet man dann genug Energijas, Evolutions, Vikings usw. Drunter wird schwer.
 
Ok oder zumindest was größeres was wirklichspaß macht.so elipse wäre auch nicht so schlecht laut videos oder ne flower

Ellipse 2V hab ich, die ist nicht wirklich viel größer als ein Cappu und schneller wird die auch nicht.
Ist kein schlechter Flieger die alte Elli, aber Cappu ist nicht schlechter.
 
Mein problem ist das mein cappu mal nen ordentlichen schaden hatte und wirklich nicht mehr schön ist.wenn sich mit dem preis nichts größeres ausgeht dann täten es 2,5 bis 3 m auch
 
Mein problem ist das mein cappu mal nen ordentlichen schaden hatte und wirklich nicht mehr schön ist.wenn sich mit dem preis nichts größeres ausgeht dann täten es 2,5 bis 3 m auch

Wie gesagt, ich würde das Budget erhöhen auf 700 bis 800, dann bekommt man wirklich brauchbare F3B/F Sachen aus Mitte 2000er usw.
 
Ich bin ja kein Admin, aber wenn das eine reine Suchanzeige sein soll, ist sie dann nicht im Marktplatz bei Gesuche besser aufgehoben?
 
Hallo zusammen,

aus gegebenem Anlass möchte ich den Thread noch einmal hochholen:

Gesucht wird ein günstiger (bis EUR 300,00) und kompakter Hangsegler (bis 1,60m Spannweite).

Nach eigener Recherche habe ich bereits folgende Modelle ausfindig machen können:

1. Birdy DS von pm soaring
2. Banshee von pm soaring
3. Nordlicht 1.3 von Küstenflieger

Gibt es weitere empfehlenwerte Modelle ? Bausatz oder ARF Modell ist erstmal zweitrangig.

Sind Birdy DS und Banshee auch bei stärkerem Wind (Küste) fliegbar ? Bei 300-500g Abfluggewicht in Holzbauweise bin ich mir da unsicher.

Danke vorab für euere Hilfe.

Hendrik
 
Schau dir mal die Modelle von Art Hobby oder Blejzyk an....sind nicht teuer und können ziemlich was ab.
Mit deiner Größen Vorstellung würde ich eher auf 2m gehen...zu klein ist am Hang nicht so lustig ;-)
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten