Suche EPP Pfeil 1,2 m Spw.

Suche einen Pfeil aus EPP zum Bauen.

Spw, soll so um die 1,2 m sein --- üblich halt. Das Gewicht sollte um 350-450 Gram sein mit ordentlicher Betapeung.

Rückenflug und gut rollen soll er auch noch !!!

Kombatfest ist ein MUß !

Und eher für Schwachwind

Bitte keinen K10.

Danke schon mal für Euere Vorschläge

Gruß
Andreas
 

man1ac

User
Überlege auch an einem kleinen Pfeil, so mit max 80cm Spannweite. Hat jemand Erfahrungen mit dem Zagi von epp-modelle? Also der kleine....
 

Chrima

User
Hallo Andreas

Du baust die verrücktesten Nurflügler und kriegst nicht selber einen "Zagi" hin ?

Wie denn das jetzt ? :D

Grüsse
Christian
 

man1ac

User
Julian Holtz schrieb:
Da würde ich dann einen Freebaze mit PW75 empfehlen, der dann halt etwas stabiler gebaut und getapt wird. Siehe meine Seite.


Die Sache ist aber das der auch wieder 1,2m Spannweite hat...ich brauche den wie gesagt in kleiner ;)
 
Enkele-Zaggi?
 
Mit dem Selberbauen in EPP ist das so ne Sache, außerdem hatte ich vergessen zu erwähnen, der Preil soll was für unsere Jugendgruppe sein , das ich dann auch einen habe ist ja logo, dann kann das Crashfliegen losgehen.

Und weil ich lange nix mehr in dieser Klasse gemacht habe hoffe ich auf Erfahrungstips.

Danke schon mal für die jetzt genannten
Gruß
Andreas
 

Peter K

Vereinsmitglied
Hi Andreas,

du kennst dich doch gut mit Aerodynamik aus. Das Anforderungsprofil an das Modell ist nicht gerade trivial und zum Teil widersprüchlich ... zB guter Rückenflug und Schwachwind bedingen einmal wenig und einmal mehr Wölbung.

Worauf legt ihr besonderen Wert bzw wie sieht euer Flugrevier aus? Nur so kann man dir vernünftig raten ... die eierlegende Wollmilschsau gibt es auch bei den EPP-Modellen nicht, nur fast ;)
 
Na ja , hier ist meißt Flachland, für richtig Wind braucht man dann eh ein Zweitmodell .

Dachte evt. an den Fun 4Y wie sieht es da mit der Crashhaltbarkeit aus? Leicht ist generell auch wendiger, im Rücken fliegt man nicht so oft , vielleicht aber öfter wenn es gut geht und er das mitmacht. Je schneller ein Nuri rollt um so mehr Spaß haben die Jungs. Sollte schon eher in Richtung Leichtwind sein. Die Option aufzubleien hat man ja immer und ab 700 Gramm gibt es weiter Modelle.


Oder aber den Sipkill light ? Wie light bekommt man den ? Wie ist der im Vergleich zum Fun4?

Gruß Andreas
 

Peter K

Vereinsmitglied
Für leichte Bedingungen nützt dir der Sipkill nichts, der ist eher für bessere Bedingungen, wenn die Modelle schneller sein sollen. Von daher wäre der Fun4U-Evo besser geeignet.

Wenns ne Jugendgruppe ist, würde ich evtl sogar den Fun4U-Mini empfehlen. Der kann sehr leicht gebaut werden (voll bespannt ca 200g) und hat ein recht universelles Profil drauf. Er geht auch bei schwächeren Bedingungen und ist für Einsteiger top geeignet. Auch Combat mit seinesgleichen ist überhaupt kein Problem - nur gegen 1,3m / 600g - Modelle wirds dann schwieriger.

Und wenns dann elektrisch werden soll, reicht da ein billiger Mini-BL für beeindruckende Flugleistungen bei einem Fluggewicht um 250g.
 

man1ac

User
Peter K schrieb:
Für leichte Bedingungen nützt dir der Sipkill nichts, der ist eher für bessere Bedingungen, wenn die Modelle schneller sein sollen. Von daher wäre der Fun4U-Evo besser geeignet.

Wenns ne Jugendgruppe ist, würde ich evtl sogar den Fun4U-Mini empfehlen. Der kann sehr leicht gebaut werden (voll bespannt ca 200g) und hat ein recht universelles Profil drauf. Er geht auch bei schwächeren Bedingungen und ist für Einsteiger top geeignet. Auch Combat mit seinesgleichen ist überhaupt kein Problem - nur gegen 1,3m / 600g - Modelle wirds dann schwieriger.

Und wenns dann elektrisch werden soll, reicht da ein billiger Mini-BL für beeindruckende Flugleistungen bei einem Fluggewicht um 250g.


Ich werde mir den Mini bestellen, werde den mit meinen aktuellen K10 Resten austatten, Speed 320 und 1000mah 2s Lipo, damit flieg ich bequem 15-20 min in der Ebene...zwar ist die motorisierung eigentlich nur für 70cm Nuris gedacht gewesen, aber die 30cm machen den Kohl auch net fett. Derzeit werkelt das System auf einer Ersatz K10 mit 85cm (aus 1,20 gekürzt). Fliegt recht ordentlich, und geht mit dem Setup schon ganz gut nach oben..passt also ;)

Edit: Hallo peter ;) Wir hatten vorhin telefoniert..schau mal dein eMail Postfach nach!
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten