Suche günstigen Flächenkreisel

pro021

User
Hallo Leute, ich hab wieder mal ein kleines Projekt und suche dafür einen günstigen und leichten Flächenkreisel.
Hat wer Erfahrungen mit x3-Control Flächenkreisel oder ähnlichem? Da der Flächenkreisel in einem sehr leichten
Modell eingesetzt wird sollte er die Gewichtsbilanz nicht zu sehr verschlechtern.

Gruß Heinz
 
Was für einen Sender nutzt Du denn? Je nach Hersteller gibt es ja auch Empfänger mit intergriertem Kreisel, das dürfte dann von der Gewichtsbilanz und Einbauraum am günstigsten sein.
 
Hi,
habe mal testweise den neuen Hobbyeagle A3 Super 3 bestellt, ohne Prog Box, und wird durch Software am PC übersichtlich programmiert mit dem beiliegenden Datenkabel.
Wurde recht schnell von Ebay aus China geliefert.
Hatte die Hobbyeagle Vorgängerkreisel A3 Super II, und die funktionierten schon sehr gut, beide mit zweitem Höhenruder/-Querruderanschluß.
Beim A3 Super 3 kann man nun zwischen 6 Modis umschalten, wem das zuviel ist der programmiert einfach nur einen Dreistufenschalter und sucht sich von den sechs Flugmodis, die drei nützlichesten aus und speichert das im Kreisel mit dem PC ab.
S-Bus kann er dann auch wieder.
Muß dann mal rausfinden, was genau der Mode Attitude Control - Lock ist, ob er dann versucht die Höhe zu halten, scheint dann zusammen mit den Beschleunigungssensoren zu funktionieren.
:)
 
Vielen Dank für eure Info's. Ich hab jetzt mal einen der letzten leichten x3 Flächenkreisel ergattert, nachdem ich diese
Anfängermodelle mit x3 Flächenkreisel bewundert habe wie ruhig die auch bei Wind liegen. Ist bloß für einen Versuch.
Wird also nicht meine Hauptangelegenheit. Daher wollte ich mein Geld nicht für semiprofessionelle Kreisel
anlegen. Um nicht zu geheimnisvoll zu werden. Ich nehm den x3 Flächenkreisel für einen Zaunkönig.
Mein erster Zaunkönig war etwas übermotorisiert, ungut zu starten und heavy metall (soll heißen schwer).
Da war der Start schon eine echte challenge und nur jeder 3. erfolgreich weils den Zaunkönig wegen schlechter Querruderwirkung
beim Start umgedreht hat. Mittlerweile mit größeren Querrudern und weniger Gewicht.
Sollte sich der neue Zaunkönig, auf den ersten Metern, etwas normaler verhalten als der Alte wird das wieder rausgenommen.
Später möchte ich den Kreisel in einem Wasserflugzeug versuchen. Damit auch die Landung
und das Flugbild, für Flugaufnahmen, schön wird.

Und ja ich verwende Jeti Ds-16 und will nur Quer stabilisiert haben. Aus obigem Grund (klein, leicht, günstig hab ich auf den neuen neuen Jeti Assist Empfänger (ist ein 10 Kanal)verzichtet).

L.G. Heinz
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten