Suche Metallwellenschlauch bzw. flexiblen Krümmer

Hallo zusammen!

Ich habe ein Auspuffsystem von Merker. Dabei findet ein Metallwellenschlauch verwendung, wie er hier abgebildet ist: Foto eines Metallwellenschlauches

Da ich nicht wieder mehrere Monate warten möchte, muss ich den Schlauch "am freien Markt" auftreiben. Leider habe ich kein Geschäft oder auch nur einen Gewerbezweig gefunden, der solche Schläuche anbietet.

Daher 2 Fragen an euch:
1) weiß jemand, in welcher Art von Geschäft man so was mit ziemlicher Sicherheit bekommt oder
2) was verwendet ihr als flexiblen Krümmer (mit 14mm Außendurchmesser)?

Danke schon mal!

Kurt
 
Danke für deine Antwort!

gehe mal zum Klemptner deines Vertrauens;-) Der schmeißt dich "tot" mit dem Zeug.

Bei einem war ich schon, der hat zwar außen das Metall, aber innen einen Gummischlauch, der das Lumen stark einengt. Und wie der Gummi auf die Hitze reagiert, weiß ich nicht.

Aber ich hab heute eine zweiten Installateur bei der Hand, mal sehen.

Kurt
 
Gummi?

Gummi?

Die version kenne ich net, nur das blanke Wellrohr.
Wieviel brauchst Du? 14mm i.D.?
Habe noch einige Meter zu Hause rumliegen(im Anfall geistiger Umnachtung mal ne Ausbildung zum Klemptner gemacht:rolleyes: )
Ob allerdings 14mm dabei waren, kann ich dir nicht genau sagen.

Gruß Frank
 
Versuche es einmal bei einer firma, die hydraulikschläuche fertigt. da hab ich mir den schlauch schon einmal besorgt. meist aus der abfallkiste für ne spende in die kaffeekasse (dann darf man auch wiederkommen)

gruß
ralph
 
Warum frägst nicht einfach bei Krumscheid nach? Da gibts nen gewickelten Edelstahlschlauch, den steckst Du drauf und brauchst ihn nicht mal verlöten. Ich habs zwar gemacht, bei einem Kumpel hält er aber im Heli auch so. Kriegst fast nicht mehr auseinander sagt er. Zieht sich offenbar durch das heiße Abgas etwas zusammen.

Krumscheid ist übrigens super flott i.S. Lieferung.
 
Hallo Kurt,

den gewickelten finde ich nicht so toll. Läßst sich im Gegensatz zum Gasdichten Wellschlauch nur wenig biegen.
Den Gasdichten, so wie du ihn suchst gibt es bei ihm in verschiedenen Durchmessern.
nobelfridel@web.de
Einfach mal anfragen.

Tschüß
Knut
 
Hallo Kurt,

als bei mir im Haus Sonnenkollektoren installiert wurden, hat der Installateur 14 mm Edelstahl-Wellrohr verbaut. Es ist ziemlich steif und hat rel. große Biegeradien.
Vielleicht findest Du bei einer Solar-Firma in Deiner Nähe etwas passendes. Die Rohre werden vorkonfektioniert mit etwas Überlänge bestellt und der Rest wird wieder mitgenommen, außer bei mir ;-)

Gruß von der Ostsee

Wolfgang
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten