Swift S1 2.8 PS Models?

Humbi

User
Ich fliege diese Swift! Seine Wendigkeit in Stabilität auch in Sachen Umsetzung Höhe in Geschwindigkeit sucht Seinesgleichen! Die Festigkeit erreicht er durch die Verwendung von Hochmodul CFK in den Flügel und Höhenruder, CFK Rumpf und Vorderteil in GFK so ist er 2,4 GHz tauglich. Die Mänöverierbarkeit im Langsamflug speziell bei der Landung hervorragend. Das ist ganz klar die Handschrift von Dirk Pflug, er hat diesen Swift gezeichnet und berechnet!
Ich habe die Querruder über Kreuz abgelenkt mit KST X10 Servos mit Gegenlager; die Wölbklappen mit LDS von Ober Modellbau und KST X15.
Höhenruder wird mit einer Karbonstange 8mm und Kugelkopf abgelenkt Servo KST A15
Seitenruder mittels Seilzug pull/pull KST A15
Motor ist ein Leopard LC 5065 mit GM 18X8.5 Prop
Die Akkus werden im SP montiert so kann das Gesamtgewicht einfach variieren, sollte das nicht reichen habe ich noch einen schweren Verbinder.
Ohne diesen ergibt sich ein RTF Gewicht von 4750g.
Ich werde auf alle Fälle noch viel Spaß mit diesem Modell haben.
 

Anhänge

unschaf

User
also was man da auf den Videos auf der Website sieht ist abartig. Auch die Videos von der Seiser Alm, wahnsinn. Habt Ihr den Speed gemessen? :eek::eek::cool:
lg, Gernot
 

Segelflieger

Vereinsmitglied
Leute, ich will Euch die Begeisterung ja nicht nehmen....der Swift mag ja wirklich außergewöhnlich gut gehen und Dirk Pflug darf man sicherlich attestieren, dass er schnelle Profile rechnen kann, aber auch dieser Swift wird die Gesetze der Physik nicht überlisten können.

Um nach 300 Meter senkrechtem Sturzflug eine Geschwindigkeit von 330 km/h zu erreichen müsste man (im Vakuum, ohne Luftwiderstand) mit einer Geschwindigkeit von über 180 km/h eingeflogen sein. Mehr gibt die Erdbeschleunigung nämlich nicht her.

Und zu dem Video auf der Homepage: ich sehe dort, dass die Jungs sehr gut fliegen können. Und dass der Hang sehr ordentlich angeströmt wird. Endless lift, würde ich sagen. Ein sehr guter Pilot kann da fast jedes Modell in faszinierender Weise in Szene setzen. Die zitierten Videos von der Seiser Alm hab ich nicht gesehen. Vielleicht kann die jemand hierher verlinken.

Das Modell will ich damit in keinster Weise herabwürdigen. Die Auslegung des Flügels, dünn und modern profiliert, von einem Könner gerechnet, in Hochmodulfaser gebaut, mit guter Massenverteilung, das wird schon außergewöhnlich gut gehen, da bin ich überzeugt.
 

unschaf

User
Mit click auf alle videos auf der verlinkten Website kommt man zu den seiser Alm Videos. 354m würde Newton für 300 kmh berechnen, aber wer schon mal dort war weiß, dass auf der seiser andere physikalische Gesetze herrschen.
Aber vollkommen egal, Optik und Performance überzeugen und ja die Jungs können fliegen.
 

Humbi

User
Ich kann nur das wiedergeben, was auf dem GPS abgelesen wurde.
Ist auch nicht wichtig, wichtig für mich ist die Kontrollierbarkeit des Fliegers
in jeder Fluglage.
 

heikop

User
Laut GPS geht mein Big Excel aus 300m auch über 160km/h, ich würde da mal locker 25% abziehen.

Spielt aber keine Rolle, die Steuerpräzision von dem Swift ist schon geil. Haben wollen. Wird aber wohl ein Traum bleiben.
 

Segelflieger

Vereinsmitglied
Die Videos von der Seiser Alm sind in der Tat fett :D. Satter Durchzug. Beeindruckend präzise geflogen. Chapeau!
 

Ercam

User
Ja und nun, wer verbirgt sich hinter dem Kürzel PS Modellbau ?
Ich kann dazu nicht finden . Wird in DE Produziert und wie sind die Lieferzeiten ?

Herzliche Grüße, Stefan
 

Fox12

User
Die Flieger sind auf Fridayfly , WaM und SG Niveau .... sprich : der Flieger macht alles mit , nur der Pilot setzt die Grenzen

P und S ... Martin Pramstrahler und Elia Salcher ... 2 nicht ganz Unbekannte in der Szene

Gruß Jürgen
 

Marc K.

User
Hier die Antwort auf die Anfrage per Mail.

Hallo,

Die Lieferzeiten sind ca. 2021 Sommer bei jetziger Auftragslage (welche sich rasend verändert zur Zeit).
Preislich liegen wir 2-Farbig ohne Design bei 1.850€.
Das PS-Models Design kostet 2.000€.

Die Haube ist bereits aufgezogen, Ruderhörner verklebt, usw... Vorfertigungsgrad also sehr hoch.
Als Material wird für die Flügel nur Hochmodul-CFK verwendet. Deshalb die extrem leichte aber stabile Bauweise.

Gruß Marc
 

unschaf

User
Hier die Antwort auf die Anfrage per Mail.

Hallo,

Die Lieferzeiten sind ca. 2021 Sommer bei jetziger Auftragslage (welche sich rasend verändert zur Zeit).
Preislich liegen wir 2-Farbig ohne Design bei 1.850€.
Das PS-Models Design kostet 2.000€.

Die Haube ist bereits aufgezogen, Ruderhörner verklebt, usw... Vorfertigungsgrad also sehr hoch.
Als Material wird für die Flügel nur Hochmodul-CFK verwendet. Deshalb die extrem leichte aber stabile Bauweise.

Gruß Marc
Gestern wars noch Frühling. Die Videos machen sich bezahlt.
 
Preis

Preis

Hier die Antwort auf die Anfrage per Mail.

Hallo,

Die Lieferzeiten sind ca. 2021 Sommer bei jetziger Auftragslage (welche sich rasend verändert zur Zeit).
Preislich liegen wir 2-Farbig ohne Design bei 1.850€.
Das PS-Models Design kostet 2.000€.

Die Haube ist bereits aufgezogen, Ruderhörner verklebt, usw... Vorfertigungsgrad also sehr hoch.
Als Material wird für die Flügel nur Hochmodul-CFK verwendet. Deshalb die extrem leichte aber stabile Bauweise.

Gruß Marc
Sind die Preise mit MwSt??

Gruß Mike
 
Oben Unten