• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

SZD-8 Jaskolka 1:2,5

Viktor

User
SP-3675 alias OO-ZSE

SP-3675 alias OO-ZSE

Die gleiwitzer Jaskółka (SP-3675 ) kommt ursprünglich aus Belgien (OO-ZSE). Ich habe die Photos noch vor der Restaurierung durch Herrn Jezierski aufgenommen. Die gelbe Farbe der SP-3675 ist leider falsch - in Orginal waren sie Cremweiß.

hier (http://www.szdjezow.com.pl/nap_jask_de.html) gibt es ein paar Bilder aus der Firma die sie restauriert hat - es ist das alte Schneider Werk in Grunau - heute Jezow Sudecki bei Hirschberg (Jelenia Gora)

Viktor
 

Anhänge

Viktor

User
Hab´s gerade gemerkt:

Jaskolka_002.jpg

Was richtig schon ist die ursprünglich abgewickelte Haube der SP-3675 der restaurierten Jaskółka wurde mittlerweile gegen eine geblasene getauscht. Ralf - du kannst auf jeden Fall Scale bleiben. Auf dem Bild von Hans-Jürgen sieht man schon die geblasene Variante. Meine Bilder wurden im Herbst 2003 aufgenommen.

Übrigens - das kleine dreieckige Fensterchen gibt´s nur auf der rechten Seite.

Viktor
 

Viktor

User
Hier ist der Film zu dem Link von oben:
http://www.youtube.com/watch?v=W49yjowY4cg

Und hier für alle Jaskółka Fans: SZD-8 ter ZO, SP-3675 = ex OO-ZSE :

http://www.halny.de/scale/jaskolka/

Ich habe die Bilder in Gleiwitz während des VGC Club Treffens in 2004 aufgenommen, kurz nach der Renovierung. Ich hatte damals gerade ein 1/4 Baukasten der Jaskółka gekauft (Gfk Rumpf + Styro Furnier Fläche) . Ist mir aber nach dem Umzug ins Flachland mittlerweile zu klein, so das er zum Verkauf frei steht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Eckart Müller

Moderator
Teammitglied
@ Ralf!

So weit bin ich jetzt:

Neu-5.gif

Der Transponder in der zu großen Öffnung ist nur ein Vorschlag.

Wie hälst Du es mit dem Kompass und der Längsneigungsanzeige? Das sind ja im wortwörtlichen Sinn hervor- bzw. herausragende Instrumente. Da hätte es nur Sinn, die Skalen selbst zu zeichnen. Alles Übrige ist dreidimensional.
 
Hallo,

ist ja Klasse was sich hier tut:D :D

@Viktor,

Kompliment, ein toller Fotosatz.

@Eckart,

sieht sauber aus dein Instrumentenbrett.

@Ralf,

ich brenne dir gleich eine CD:D Ein stiller Mitleser ist ja so sehr angetan von deinem bisherigen Werk.

Jaskolka_Ewald_57.JPG

Foto: (c) by Jochen Ewald "Cassius"/Archiv: H.-J.FISCHER

Gruß
Hans-Jürgen
 
Ihr macht mich fertig! Das ist ja unglaublich. Tolle Fotos von Viktor und Hans-Jürgen und tolle Grafik von Eckart. So wie Ihr drauf seid, bringe ich Euch bald den angefangenen Rohbau vorbei ;) . Mit dem Kompass und dem Neigungsmesser sehe ich das genauso. Nur die Skalen zeichnen, um das Dreidimensionale muss und werde ich mich kümmern. Bzgl. Transponder versuche ich mal auf dem YouTube-Video was zu erkennen.
Bei mir geht es, wenn überhaupt erst am Wochenende weiter, vor Weihnachten werden die Termine immer enger. Wenn ich mit den Unterlagen nichts Gescheites hinbringe, ists meine Schuld :D

herzlichen Gruß,

Ralf
 

Steffen

User
Hi Ralf,

Du willst doch wohl bei dem Instrumentenaufwand nicht einen Transponder da reinmachen, oder?

Das wäre ja fast so hart wie D-KURT auf einer Extra. :rolleyes:


Ciao, Steffen
 

Eckart Müller

Moderator
Teammitglied
Ach, Ralf, verfalle nun mal nicht gleich in Hektik deswegen. Wir sind doch alle so was von geduldig, das glaubst Du gar nicht. Und die Sache mit dem Transponder darfst Du nicht so eng sehen. War ja nur so eine Idee von mir. Könnte genausogut ein Funkgerät sein oder etwas anderes. Manche haben ja auch nichts an dieser Stelle...möglicherweise sehen wir uns ja beim JAF in Grevenbroich. Dann könnten wir mal darüber reden.
 
Steffen, bleib ruhig ;)

Eckart, habe mir gerade nochmal das Video angesehen. Ich tippe auf ne Funke, siehe Screenshots. JAF überlege ich mir, ist ja nicht weit.

Ralf

Instrument01.jpg
Instrument02.jpg
Instrument03.jpg
Instrument04.jpg

Edit: Ich hoffe, dass die Anhänge nun sichtbar sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

Steffen

User
Ralf Paehl schrieb:
Steffen, bleib ruhig ;)

Eckart, habe mir gerade nochmal das Video angesehen. Ich tippe auf ne Funke, siehe Screenshots.
Ralf, Du hast zwar lange nicht mehr geflogen, aber das Frequenzband solltest Du noch erkennen ;)

Gruß, Steffen
 
Steffen, mit dem Frequenzband tue ich mich echt schwer, würde 123.XXX erahnen. Mit lange nicht mehr geflogen stimmt nicht ganz, letztes Jahr 21 und Duo, aber noch nicht wieder mit Schein, mal sehen, vielleicht komme ich nächstes Jahr mal vorbei.

Ralf
 
Oben Unten