T-Rex 600 mit Ecureuil-Rumpf

Tolles Flugbild, da muss ich Dir Recht geben. Die Kulisse vor den Bergen ist natürlich ein Traum.
Erzähl doch mal ein wenig zum Modell. Woher stammt der Rumpf, wieviel Zellen fliegst du etc.

Gruß Thomas
 
Details zum Umbau T-rex 600 ESP Ecureuil

Details zum Umbau T-rex 600 ESP Ecureuil

Hallo,
also die Mechanik ist der Standartbaukasten des T-Rex 600 ESP von Align. Ich fliege ihn ausschließlich mit den Originalteilen, welche im Baukasten enthalten sind, incl. Regler, Motor und Empfängerakku. Als Antriebsquelle dienen mir 2x 3S Lipo mit 4.800 mAh. Als Kreisel dient ein GY401 von Robbe.

Für den Rumpf wurde ich bei Lindinger.at http://shop.lindinger.at/product_info.php?cPath=1186_1189&products_id=70885 fündig. Soviel ich weiß stammt der Rumpfbausatz von einem chinesischen Hersteller, ich galube von www.century-rc.com.

Soweit ein kleiner Einblick zu meinem "Elektro-Ecureuil" :)
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten