• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

Taft Hobby J10

Hallo,

laut Facebook ist bereits in Testexemplar bei Ready2Fly, dürfte also bald mehr Bilder und Video geben. Nette Kist und vielleicht auch was für nen Heißstrahlantrieb :)

Gruß
Markus
 

schaumschlaeger

User gesperrt
infos im Ami thread

infos im Ami thread

es gibt schon viele Bilder und Videos, einfach im Ami Thread schauen

http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=1970879

wem das zu mühsam ist, hier zwei der letzten Videos:

demo vom Designers Huang Sai selbst (Taft macht - und nicht exklusiv, wie mir scheint - den Vertrieb) dass es mit 6s geht (immerhin 120A)

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=NZL77GYkedM

und hier ein Flug in der Dämmerung

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=7kMqCvqfIK0

Der Sound ist gut, auch wegen der Cheaterholes unten vor dem Impeller...

Gruß
Clemens
 

eug

User
J10

J10

Ich hatte mal den kleinen J10 von the wingsmaker. Das Teil flog genial. Der grosse von Taft Hobby hat mir zuviel Schnickschnack wie gear doors etc.
Wenn schon würde ich die Kitversion bestellen und dann gleich ne P20 rein..und hochwertige Servos.

Christof
 

RAVIC

User
@EUG

... Ich hatte auch die graue von "the wingsmaker" und die flog wirklich sowas von genial !!
Das tollste war aber dass die 360* alu Vectorsteuerung von Rc-Lander nach abschneiden vom End-cone fast saugend passte. Nach allzu übermütigen Flips in Bodennähe.... habe ich mir eine neue beim meinem lokalen Händler besorgt ( er hat übrigens noch eine im Laden, für den's interessiert 😉)

Die grosse sieht zwar gut aus, aber ob sie wirklich mehr bringt als die kleine ???

Grüsse

Raoul
 

GePo

User
@EUG

... Ich hatte auch die graue von "the wingsmaker" und die flog wirklich sowas von genial !!
Das tollste war aber dass die 360* alu Vectorsteuerung von Rc-Lander nach abschneiden vom End-cone fast saugend passte. Nach allzu übermütigen Flips in Bodennähe.... habe ich mir eine neue beim meinem lokalen Händler besorgt ( er hat übrigens noch eine im Laden, für den's interessiert )

Die grosse sieht zwar gut aus, aber ob sie wirklich mehr bringt als die kleine ???

Grüsse

Raoul
Hier gibt´s noch EINE kleine in schickem blau/rot... ;)
http://www.d-m-t.at/online-shop-webstore/flaechenflug/bk_pichler_j10b_fighter_%22impeller%22_rfr_730_mm_17990/1183-17194?keyword=j10

Und das war unser Erstflug mit Vektordüse... :D
http://www.youtube.com/watch?v=69CdmOd5KGo

Gruß
Georg
 
J10 Taft Hobby

J10 Taft Hobby

Hallo miteinander,

Ich bin mittlerweile im Besitz einer neuen J10 und bin schwer beeindruckt von der Qualität.
Das Fahrwerk ist komplett aus Alu gefräst und funktioniert perfekt. Auch die restliche Elektronik
Funktioniert gut. Und mit neuen vollen Akkus fliegt sie in der 8S Version gut und schnell, einziges Manko ist
die Startlänge!! Diese beträgt ca. 80m auf unserer Teerbahn.
Ich werde versuchen noch ein paar Fotos hochzuladen.

Grüße aus München

Alex
 
J 10 Taft Hobby

J 10 Taft Hobby

Die Canards-Anlenkung ist aus Alu und macht einen soliden Eindruck, das Servo ist auch ausreichend dimensioniert. Das Fahrwerk ist robust und hält einiges aus( nach 3 Flügen:rolleyes:mit 2 schnellen Landungen)
Auch die Zusatz-Öffnung für die Elektronik und Servoverbindungen ist gut gelöst. Bisher sind mir nur negativ aufgefallen, der Kabelsalat Lufteinlauf und die schlechte weiße Folie oben und unten Mitte.
Hier noch ein paar Fotos:)
 

Anhänge

GePo

User
Hallo Alex,

sehr cooles Modell!
Wie schwer ist der Flieger? Abfluggewicht mit welchem Akku?
Gibt es den ohne Komponenten auch irgendwo??

Gruß
Georg
 
J 10 Taft Hobby

J 10 Taft Hobby

Hallo Georg,

bisher habe ich die J10 nur als Bausatz in China gesehen, in Europa ist die J 10 bisher nicht Lieferbar.
:eek:Achtung es ist ein 105mm Impeller eingebaut von Taft Hobby. Gewicht mit 8S 5000er beträgt 4500g (Akku 1100g/J10 3200G)
Sie fliegt gut und ist auch schnell nur beim Start ist halt der Chinesen Impeller nicht der Beste. Startbahnlänge beträgt ca. 70-80m auf Teer.

Gruß Alex
 

GePo

User
Video vom Rückwärtsfahren

Video vom Rückwärtsfahren


Muss man sich auch erst daran gewöhnen...:rolleyes:;)

Gruß
Georg
 

GePo

User
J10 V2

J10 V2

Evolution...

Die zweite Serie hat bereits ein paar Verbesserungen... :eek:;)

Flugvideo:


Versteckte Luftklappen:


Gruß
Georg
 
fehlende Bauanleitung/Angaben zu den Einstellungen

fehlende Bauanleitung/Angaben zu den Einstellungen

Servus,

hat jemand von Euch eine Bauanleitung zur J-10? Habe meinen Flieger seit der letzten Woche, leider ohne Anleitung.
Der Flieger ist fertig gebaut, aber die Anlenkung für die Canards war falsch montiert, bis man darauf kommt, naja...
Dachte erst, dass etwas falsch angesteckt ist, jetzt passt alles.
Kann mir jemand vielleicht Angaben zu den Ausschlägen usw. machen?
Gibt es Erfahrungen mit dem 6s-Setup bei Rasenstarts?

Viele Grüße,
Christian
 
Oben Unten