• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

tamjet f-16 mit turbofan2000 typhoon 700-60-2085 6,7,8s? ausschläge?

held

User
hallo
habe eine gebrauchte tamjet f-16 erstanden verbaut ist ein turbofan2000 von aeronaut mit einem typhoon motor700-60-2085kv .nun fragen über fragen der motor ist ja recht dicke sollte an 7s funktionieren oder hält er 8s ,6s sind klar geht .wie gross sollten die ausschläge sein und das expo .das seitenruder ist nicht angelenkt ist es sinnvoll? die box für den fallschirm ist da ,aber leer wer kennt da was ,beleuchtung ist eine aurora lcu sieht toll aus ,der nachbrenner ist auch bei muss mir aber noch suchen wie man den gasweg anlernt.behotec fahrwerk mit elektrischem ventil geht gut ,was für eine pumpe und druck sind anzuraten .regler ist ein unbekannter yge verbaut denke der 120er bis 6s ,hab noch 120er hv wenn es mehr zellen sein sollen .die drehzahl vom motor ist ja 2085kv aber 700er motor.in meiner aeronaut panther ist der wemo mit 650er mit 2185kv an 6s verbaut ,geht saumäßig gut ,aaber die f-16 ist ja deutlich schwerer grösser ,setzt der tf2000 drehzahl genausogut um wie ein wemotec ?
grüsse roman
 

held

User
ja haufen fragen drum ein paar fotos. wo gibt es passende sindwinder (heissen die so?) .der flieger sieht super aus und darum denke ich hat er es verdient anständig in die luft zu kommen ,die fahrwerksklappen sind ... kommt aber noch .
grüsse roman
 

Anhänge

held

User
hallo leute
brauche eure hilfe ,hat keiner die ausschläge parat für die tailerons ?hab nur die von meiner het f16, denke aber ist nicht wirklich vergleichbar.
grüsse roman
 
Oben Unten