Taschenbuch gesucht - Freiflieger selbstgebaut

Servus,

ich bräuchte mal eure Hilfe - in meiner Kindheit gab es ein Buch, wie schon im Titel beschrieben, oder ähnlich, Freiflieger / Wurfgleiter aus Balsa zum selbstbauen.

Einzig was ich noch in Erinnerung habe ist, dass es ein blauer Einband war, darin enthalten in der Mitte ein paar Seiten Karton zum raustrennen, mit Schnittmustern für diversen Wurfgleitern zum selberbasteln aus Balsa eben....

ich erinnere mich noch an normale Leitwerkler, einem Brettchen, einem Ringflügler, sofern man das so nennen konnte, und einer Ente, die sich Canard oder ähnlich nannte.

Wäre klasse, wenn sich noch jemand daran erinnern könnte, und vielleicht einen Tip hat von welchem Verlag, genauer Titel, und wers vielleicht im Regal dümpeln hat, ISBN parat hätte.

Das Ganze spielte sich so vor ca. 20 bis 25 Jahren ab, Tendenz eher gegen 25.

Es gibt da einen kleinen künftigen Modellflieger, der sich sehr darüber freuen würde ;)

Vielen Dank und viele Grüsse, Domi
 

Thomas Ebert

Moderator
Teammitglied
Hallo Domi,
ich habe hier ein Buch aus dem Falken-Verlag, Werner Thies und Willi Rolf, Flugmodelle bauen und einfliegen, 1975, isbn 3 8068 0361 7

Auf den letzten Seiten sind Balsa-Wurfgleiter Ente, Fauvel, Grunau Baby IIa, Rhönsperber.

Da bei Dir auch ein Entenmodell dabei war, vermute ich die selben Urheber/Verlag. Vielleicht hilft das weiter.

Oder das hier: http://www.amazon.de/Bauen-Fliegen-Fernlenkmodelle-Karl-Heinz-Denzin/dp/3788321083

Gruß, Thomas
 
Bingo, das hat geklingelt -

scheint in meinem Falle auch die zweite Ausgabe gewesen zu sein, insbesondere die Modellnamen fallen auf

Cover

1000 Dank, vielleicht hab ich Glück und finde es noch irgendwo
 
Klar Bernd, kenne ich noch, danke ;)

Aber die warens halt nicht - Der Buchtitel trifft den Nagel auf den Kopf, schade dass es den Verlag nicht mehr gibt, bzw. im Bertelsmann versunken ist.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten