Test..........Test

Thaddaeus Lampe

Vereinsmitglied
Auf erstmaliger Test-Fahrt-Test waren gestern
erstmalig die Baunummern 19 und 24,
Schauts selber,
Z4122094.Forum.jpg
Z4122095.Forum.jpg
Z4122118.Forum.jpg
mit seglerischen Grüßen
und demnächst vielleicht mehreren Test segeln in US-Schneidheim
Grüße
Thaddaeus und Jogi
 
Le concombre masqué schrieb:
Die Segelnummern sind falsch, die höhere Nummer gehört auf Backbord

Aus HP Ulli Finkh
G1.3 ANBRINGUNG

Klassenzeichen, Nationalitätsbuchstaben und Segelnummern müssen wie folgt angebracht sein:

(a) Außer wie in Regel G1.3(d) und G1.3(e) vorgesehen, sind Klassenzeichen, Nationalitätsbuchstaben und Segelnummern............. Sie müssen auf beiden Seiten des Segels in unterschiedlicher Höhe angebracht sein, an Steuerbord höher als an Backbord.
 

arjan

User
Ulrich Burbat schrieb:
Aus HP Ulli Finkh
G1.3 ANBRINGUNG

Klassenzeichen, Nationalitätsbuchstaben und Segelnummern müssen wie folgt angebracht sein:

(a) Außer wie in Regel G1.3(d) und G1.3(e) vorgesehen, sind Klassenzeichen, Nationalitätsbuchstaben und Segelnummern............. Sie müssen auf beiden Seiten des Segels in unterschiedlicher Höhe angebracht sein, an Steuerbord höher als an Backbord.


Ulli, Eric war gestern so glücklich mit seinem Erfolg bei der RL Regatta,
das er einfach einen Seitenwechsel gemacht hat.
 
Jetzt weiß ich, warum bei Eric immer
Steuerbord vor Backbord gilt... :D :D :D

Gruß
Thomas
 

Thaddaeus Lampe

Vereinsmitglied
Jogi braucht was

Jogi braucht was

Hallo Einheitsklassen constructor,
wenn du kommst zu uns nach Unterschneidheim,
bringe doch noch ein paar Gleitschieber,Rigg 2 /3 Baüme, mit und.....
für Jogi Fockausgleichgewicht mit etwas längerer Gewindestange dran,

Bräuchten mal einen Constructors Trimm,
wäre schön wenn du kommst,
Teddy
 

JB 359

User
btw

@Teddy: Die Farben sind ja wirklich schön, so mit Segelkanten in Wagen ... ähh Bootsfarbe.
 

Thaddaeus Lampe

Vereinsmitglied
Einheitsklasse............

Einheitsklasse............

Einheitsklasse .....dann kann man an Olympia denken, nein der Hintergedanke ist ein anderer,
Matchrace in Langenargen am Bodensee,
wenn es mal wieder wenig Wind für die MATCHRACER hat können
wir den Zuschauern ein besonderes Matchrace bieten.
Kommentiert und gesegelt Best of 7 or 5,
mit seglerischen Grüßen
thaddaeus
GER 528
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten