TGY 52cc Benzinmotor von Hobbyking. Kennt ihn jemand?

sQr

User
TGY 52cc Benzinmotor von Hobbyking. Kennt ihn jemand?

*link zu hobbyking*

Der Preis (~155€) ist natürlich sehr interessant!
Walbro Vergaser hört sich auch nicht schlecht an!

Hat ihn schonmal jemand verbaut?
Erfahrungen gesammelt?

Schreibt einfach mal alles mögliche was ihr von diesem Motor wisst, gehört habt oder sonstiges!
 

sQr

User
Hab den Motor bestellt!

Motor ist heute angekommen!

Baue ihn nun auf einen Prüfstand und werde mal Erfahrungen damit sammeln!
 

sQr

User
Motor war nun auf einem Prüfstand!

Erster Eindruck: sehr gut!

Sprang direkt an, ohne etwas zu verstellen!

Nimmt sehr gut Gas an!

Besorg mir nun noch eine neue Zündkerze von Champion, Bosch oder NGK!
Die wird dann direkt gegen die Jenn Feng Kerze ausgetauscht!

Zündung ist von RCexl.

Motor wird nun ins Modell eingebaut und dann schauen wir weiter! :)
 

sQr

User
Erstflug

Erstflug

So heute war der Erstflug!

Soweit zufrieden! :)

Motor läuft gut! gute Gasannahme!
Springt gut an!

Hat noch ein paar Zündaussetzer in allen Drehzahlbereichen!
Morgen wird die "gute Jenn Feng" Zündkerze gegen eine NGK getauscht! Hoffe dann sind die Zündprobleme weg!

Model wiegt flugfertig rund 8kg! Zieht leider nicht ganz senkrecht nach oben!

Prop ist ein 20x10 Menz.
 

dani64

User
Hallo,

probiers doch mal mit ner 22x10, die müsste ein 50cc motor auf jedenfall drehen, mit der geht dein modell dann vielleicht senkrecht.

gruß Dani
 

sQr

User
Die neue Zündkerze nennt sich nun NGK BPMR6F und funktioniert gut!

Die anfänglichen Zündaussetzer sind nun weg!:)

Leerlauf lässt sich deutlich niedriger einstellen!

Allerdings schlägt er gelegentlich zurück! Warum Wieso, keine Ahnung!:confused:

Prob werde ich mal testen bzw mal schauen was ähnliche Motoren mit 50ccm für Propeller nehmen!
 

dani64

User
Hallo nochmal,

also ich hab nen DL 50 und hab ne Mejitzlik 22x10 drauf, die dreht er mit 6700-6800
 
Allerdings schlägt er gelegentlich zurück! Warum Wieso, keine Ahnung!:



Der Zündzeitpunkt ist wohl auf zu früh! Stell ihn an der Nabe um 2 oder 3 mm zurück, der Motor wird sonst im Betrieb zu heiß!
22 x 10 oder 22 x 12 muss er vernünftig drehen.

Gruß,

Robby
 

sQr

User
Mit der ersten Zündkerze hat er nicht zurück geschlagen!

Erst seit die NGK Kerze dirn ist!

Seit der neuen Kerze läuft er rühiger! Leerlauf deutlich niedriger!

Muss man vielleicht wirklich wegen einer anderen Zündkerze den Zündzeitpunkt verstellen?

Auf dem Geber sind Abdrücke von Schrauben, wo die Zündung mal ca 2mm "später" stand!

Am besten mal dahin drehen und schauen ob er läuft und noch Leistung hat?

Als Prop teste ich nunmal einen 20 x 12.

Drehzahl muss ich auch mal messen!
 

Gast_29808

User gesperrt
Hab den selben in meinen Schlepper. Läuft beim ersten mal an. Spitze!
Power und Drehzahl hält sich in Grenzen. Super Gasannahme.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten