• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

The Beast 100cc Hangar 9

Beast Aufkleber nachgebaut

Beast Aufkleber nachgebaut

Hallo Beast-Besitzer,

da wir ja nun alle etwas mehr Zeit vom Basteln haben, habe ich in mühevoller Kleinarbeit den original "The Beast" Aufkleber eingescannt und mit Sketch nachgebaut.
Das Ergebnis kann in vielen Formaten exportiert und natürlich skaliert werden.

Bei Bedarf kann man sich gerne melden.

Viele Grüße
Andreas

Screenshot 2020-03-25 at 11.24.15.jpg
 
Ich bin noch ein wenig am Experimentieren und unsicher welche Aufkleber ich auf mein Beast mache.
Die untere Reihe ist ohne Farbverläufe und wirkt daher etwas moderner und frischer:


Screenshot 2020-03-27 at 10.41.55.jpg
 

Rekeil

User
Luftführung beim Beast

Luftführung beim Beast

Hallo Leute,
ich habe jetzt endlich mein Beast fertiggestellt.
Habe vor 3 Jahren noch einen Baukasten bekommen.

Habe bei mir einen DLE111 eingebaut. Nun überlege
ich erstmal auf die Luftführung zu verzichten und
es zuerst ohne zu probieren. Ich habe bei Quique
gesehen dass er keine eingebaut hat und ohne fliegt.

Wie sind da eure Erfahrungen? Wird der Motor sehr heiß ?
Oder geht es bei dem Modell da das Beast unten offen ist ?

Würde mich über eure Erfahrungen freuen.

Gruß
Ulrich
 
Moin Ulrich

Das wird wohl eine kleine Glaubensfrage bleiben:-)
Ich würde auf Luftführung verzichten und eher für weitere Abluft sorgen.
So mache ich das bei der Mamba 70cc auch, mittelgroßer Spinner, DA70 lief auch letztes Jahr bei den heißen Tagen um 30°C ohne Probleme.

Grüsse Andreas
 
Das wird wohl eine kleine Glaubensfrage bleiben:-)
Wohl eher nicht, es gibt Erfahrungswerte.
Ich fliege das Beast seit drei Jahren und immer noch gern - ein super 3D-Trainer (Low&Slow).
Ich hatte nie Probleme, auch bei 30 Grad (DA-120 mit MTWs) ohne jegliche Änderungen an der Luftführung.

@andalusi
+1!
 

Rekeil

User
Luftführung beim Beast

Luftführung beim Beast

Prima dann werde ich das erst mal so probieren.
Wenn der Motor doch etwas heißer wird kann
ich ja immer noch eine Luftführung einbauen.

Gruß
Ulrich
 
Wohl eher nicht, es gibt Erfahrungswerte.
Ich fliege das Beast seit drei Jahren und immer noch gern - ein super 3D-Trainer (Low&Slow).
Ich hatte nie Probleme, auch bei 30 Grad (DA-120 mit MTWs) ohne jegliche Änderungen an der Luftführung.

@andalusi
+1!
Gibt es das Beast noch irgendwo zu kaufen?

Es kommt jetzt zwar auch die Mamba 120CC, aber das Design vom Beast hat mir schon immer sehr gefallen.
 

Rekeil

User
Beast

Beast

Eigentlich nur von Privat. Letztens hatte jemand in der Börse eine neue angeboten.
Einfach mal suchen.
 

Rekeil

User
Motorhaube

Motorhaube

Aufgrund von Corona Langeweile habe ich jetzt doch mit der Luftführung angefangen. Kann ich beim Einkleben Epoxidharz nehmen oder muss ich Polyester nehmen. Frage ist die Motorhaube aus Polyester oder Epoxy ?
Irgendwie kann ich da riechtechnisch nix feststellen. Gruss Ulrich
 
Moin..

Horizon hat die Produktion des Beast schon vor Jahren eingestellt. Die letzten Modelle hatte Staufenbiel dann noch als Angebot deutlich reduziert verkauft. Ich wollte damals noch eins kaufen, zögerte dann aber aufgrund der Grösse und dem fest verbauten Höhenruders.
M. E. ist/war das Design legendär und ist danach durch den Absturz des echten The Beast einzigartig geworden.
Das Modell selbst ist durch die Mamba 120 verbessert worden, abnehmbares Höhenruder inklusive.
So oder so wird das Beast immer ein tolles Modell bleiben.
 
Ich glaube, dass das nicht abnehmbare Höhenruder wäre ein Killer für mich

Mal sehen, wie es mit den neuen Modellen aussieht.
 

enni

User
Beast mit Originalunterschrift von QQ

Beast mit Originalunterschrift von QQ

Gibt es das Beast noch irgendwo zu kaufen?

Es kommt jetzt zwar auch die Mamba 120CC, aber das Design vom Beast hat mir schon immer sehr gefallen.
Ich habe noch ein Beast neu und nicht gebaut mit der Originalunterschrift von QQ da liegen, wenn jemand Interesse hat kann sich melden. ich würde es für 1100€ abgeben. Bilder vom originalen Beast bis zur Unterschrift auf der Motorhaube vom Modell findet ihr hier im Bericht. Ab Artikel 258 http://www.rc-network.de/forum/show...0cc-Hangar-9?p=2173558&viewfull=1#post2173558

Grüße Enrico
und bleibt schön Gesund
 
Hi Enrico

Tolle Aktion, ein echtes Unikat. Ich vermute aber es handelt sich um die V1, Horizon brachte ja noch mal eine V2 raus, was da aber verbessert wurde weiß ich nicht mehr genau.
Ein kleines, oder größeres Problem war aber immer die Folie. Wie auch die 60E Version schlug die Kiste in der Sonne sehr schnell Falten und es stand wieder eine Bügelsession an. Auch löst sich bei der schwarzen Folie schnell die Deckschicht, dann wars das mit dem nachbügeln.

Grüsse Andreas
 

enni

User
Hi Andreas,
bei mir liegt das Modell gut verpackt seid dem ersten Tag im Schatten, da sind dann bestimmt noch keine Falten da. Das mit dem Falten ist aber bei jedem Modell was mit schwarzer Folie bespannt ist so. Aber dafür ist im Lieferumfang ein passendes Sonnensegel dabei. Außerdem kann man, wenn man das weis, schon bevor das Modell in die Sonne kommt alles mit dem Fön und einem Filzrakel nacharbeiten. Ich habe nur Modelle die mit Folie bespannt sind, auch eine schwarze Challenger 2,68m von Bodo. Das Modell ist jetzt 10 Jahre alt, hat etwa 500 Flüge drauf und hat nur wenig Falten. Wenn man das zu zweit macht , einer hält, einer föhnt und schaut dabei gegen das Licht. Reibt dann mit dem Filz alles gut an bekommt man ein sehr gutes Ergebnis, was lange hält. Übrigens die Unterschrift ist auf der Motorhaube, die Ist mit 2K lackiert, da gibt es keine Falten....
Grüße
 

Rekeil

User
Beast

Beast

Hallo Leute,
am Beast gibt es für die untere Fläche vorne einen
langen CFK-Stab der in die Rumpfaufnahme
eingeschoben wird, ist ca.25cm lang und dient
als Führung wenn die unteren Flächen an den
Rumpf rangeschoben werden. Habt ihr den im
Rumpf eingeklebt oder nur lose drin ?
Oder durchsägen und etwas kürzen und in die
Flächen einkleben wäre ja auch eine möglichkeit.
Wie habt ihr das gelöst ?
Gruß
Ulrich
 

Rekeil

User
Beast Farbe Rot ?

Beast Farbe Rot ?

Ok...weiss jemand welches Rot auf der Motorhaube lackiert wurde ? Muss da ein wenig ausbessern.
Gruss Ulrich
 
Oben Unten