TJ-67 mini erschienen. Für welchen Flieger geeignet ?

Maden

User gesperrt
Ich lese gerade beim Frank auf der Seite, daß seine TJ-67 Mini erschienen ist. Preis 1800€ inkl. Magnetventilen. Das ist doch mal ein Preis. Aber die MAße, sagt mal kann man damit einen Standard Verbrennerimpeller umrüsten ? Wiegt ja nur knapp 120g weniger als die original Großen.
Welche Maße haben die Wren denn so `? sind die vergleichbar ?
 

Maden

User gesperrt
Kommt mir auch irgendwie komisch vor, für welchen Flieger die wohl gebaut ist. Für unsere restlichen Impeller im Verein ist sie wohl wirklich so ohne weitere Verstärkungen immernoch zu groß.
 
Ich sehe den Sinn auch nicht. Das ist quasi eine KJ66 (gleicher Läufer) aber ein kleineres Gehäuse. Der Wirkungsgrad nimmt sicher ab. Mit einer Funsonic oder Wren ist jeder Impeller Flieger sicher besser bedient.
TO

[ 29. März 2003, 11:28: Beitrag editiert von: supersonic ]
 

TJ67

User
Hi,
die Turbine hat 90N Schub,ist nur ein bisschen kleiner im Durchmesser als TJ67 normal oder P 80,etc.

Kann man nicht mit Wren Mw 54 vergleichen.Die ist viel kleiner und hat deutlich weniger schub.
Verbrennermodelle müssen dementsprechend verstärkt werden.
Julian
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten