TMM 2512-3 PL LIPO?

Gerd Giese

Moderator
Teammitglied
... Fehler von mir, hab eine alte Anleitung verwendet! -->> KORRIGIERT!
Natürlich ist der MGM2512-3-PL LiPo tauglich mit wählbarer Zellenabschaltung! ;)
 

Gast_1681

User gesperrt
Hallo,
kann man eigentlich ältere (vom letzten Herbst) updaten auf LiPo Modus? Würde mir den Neukauf ersparen.
In der Anleitung, die ich mitgekriegt habe, ist LiPo-Modus bis zum 18er dabei, aber beim 25er nicht mehr.
Danke,
Kuni
 

Gast_1681

User gesperrt
Gerhard,
dann bliebe also nur die Lösung mit dem umgebauten LiPo-Warner nach "Elektro-modellflugpraxis", wo der Warner statt sinnlos mit der LED zu blinken, per Optokoppler den Signalkreis unterbricht, und der Regler quasi zu stottern beginnt? Ich weiß, ist technisch nicht der letzte Schrei, aber ich habe im Moment nicht auch noch das Geld für 2 neue Regler (wird ne 2-Mot). Das sollte doch zumindest als Übergangslösung funzen, oder?

Kuni
 

Gast_1681

User gesperrt
So,
habe Strat mal ne E-mail geschickt. Mal sehen.
Ist die Softwareversion eigentlich wichtig? Meine haben die 2.47.

Kuni
 

Gast_1787

User gesperrt
Hi Kuni

mein TMM 2512-3 PL hat die Version 2.34
Gekauft vor 2 Tagen!
Lt. Anleitung hat er Lipos Unterstützung.

Wieso hat Deiner eine höhere?
 
Hallo,

ihr macht euch alle viel zu verrückt. Wenn die Leitstung nachlässt, sollte man landen. Die Zellen haben dann immer noch mehr als 3V/Zelle.
Gerade in einer Motormaschine merkt man sofort wenn die Leistung nachlässt. Also, rum und landen. Selbstverständlich sollte man nicht noch ewig rumnudeln, weil die Spannung recht schnell einbricht. Motor abschalten und landen. Für einen normalen Landeanflug reicht der Saft allemal. Wenn ihr so wie mit Nicad oder Nihms fliegt passt das schon. Da landet ihr doch auch, wenn die Leistung merklich nachlässt und ne Uhr hat ja wohl auch jeder.
 

Gast_1681

User gesperrt
Na ja, wie manns nimmt. Ich war letztens mit meiner LazyBee Wasserfliegen. Timer ist so programmiert, daß normalerweise noch genug Reserve ist. Aber wie es so kommt, hat mich halt der Hafer gestochen, und ich habe mit Rumbolzen angefangen. Das, verbunden mit langen Teillastphasen, hat dazu geführt, daß der Motor just in dem Moment abgestellt hat, als der Sender piepste. Bei LiPos ohne passenden Regler hätte es ärgerlich werden können, meine 1300er Nicads können das locker ab.
Ich motorisiere gerne so, daß ich reichlich Leistung habe, und da merkst Du es eben erst sehr spät, wenn die Leistng nachlässt. Die Bee kannst Du bis 20sek. vor Abschaltung ganz normal fliegen.
Und beim Wasserfliegen will ich gerne Reserven haben.
Wie dem auch sei, ich habe ne Mail vom Herrn Stratberger: Update kein Problem, macht er für ein paar Euro. Das klappt doch!

Kuni
 

Gast_1681

User gesperrt
@ Burki,
meiner hat dafür den Zusatz PL nicht.
Kann sein dass das der Unterschied ist. In meinem Manual geht LiPo nur bis zum 18er Steller. Ist halt vom letzten Herbst. Du kannst davon ausgehen, daß Du die neuere Software hast.

Kuni
 
Hallo Kuni,

und was nutzt dir ein Regler mit Lipounterstützung, wenn der mitten überm Teich zumacht??????????????????
Ein klein wenig muß man sich schon an die Zeiten halten. Auch eine Lipoabschaltung verlängert keine Flugzeiten oder macht eine Uhr überflüssig.
Gerade bei hoher Leistung macht sich der Spannungseinbruch gut bemerkbar. Im Gegenteil zu wenig Leistungsdurchsatz. Wenn du die Akkus einschläferts, also mit wenig Leistung nur so rumgurkst, dann merkt man natürlich kaum wenn die Spannung anfängt einzubrechen. Das ist natürlich für die Zellen schädlicher, weil dann die Gefahr besteht unter 2,5V/Zelle zu kommen.
 

Gast_1681

User gesperrt
Gerhard,
hast ja recht ;)
Bei dem Flieger, den ich baue, werd ich nur so rumgurken; die volle Leistung brauche ich hoffentlich nur zum Start. Da soll sich dann der Regler um die Spannung kümmern.
Ich sag ja nicht, daß man ohne Uhr auskommt; aber im Teillastfliegen ist es halt schwierig. Und die LiPos sind eben noch zu teuer, um sie durch Unachtsamkeit zu schrotten.
Ich mach normalerweise immer Bodenversuche, wie lange der Akku mit ca. 2/3 Gas hält. Das nehme ich dann als erste Annahme für die Flugzeit. Das haut meistens hin. Außer, wenn der Pilot anfängt, rumzuspinnen :D
Na, jedenfalls krieg ich wohl das Update, und bin auf der sicheren Seite.

Kuni
 
Oben Unten